Hanegraaf baut neues Team auf

Deutscher Sponsor für Unibet-Nachfolger

20.11.2007  |  (Ra) - Jacques Hanegraaf hat einen Nachfolge-Sponsor für seinen bisherigen, zum Jahresende aussteigenden Hauptgeldgeber Unibet.com gefunden. Wie das Internetportal wieleruitslagen.be meldet, wurde Hanegraaf dabei in Deutschland fündig. Den Namen des Sponsors will der 46-jährige Niederländer in der kommenden Woche bekannt geben. Die Mannschaft, die wahrscheinlich ProContinental-Status erhalten wird, wird wie das Vorgängerteam Unibet in Schweden lizenziert sein.

Mit den ersten Fahrern scheint sich Hanegraaf schon einig zu sein. Vom bisherigen Unibet-Rennstall sollen Jimmy Casper, Troels Vinther und Michal Golas übernommen werden. Zudem wird der Neo-Profi Lucas Persson einen Vertrag erhalten.

Wegen des deutschen Hauptsponsors sollen auch einige deutsche Radprofis zu dem neuen Team stoßen. Mit Steffen Wesemann (Wiesenhof), Thomas Ziegler, Eric Baumann (beide T-Mobile) und David Kopp (Gerolsteiner) sind noch interessante Fahrer auf dem Markt. Als Sportliche Leiter werden Michel Lafis und Hilaire Van der Schueren tätig sein.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro del Belvedere (1.2U, ITA)
  • Rund um Köln (1.1, GER)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, POR)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM