Talent hat Rund um Köln fest im Visier

Dominik Roels will beim Heimspiel überzeugen

11.01.2008  |  (Ra) - Dominik Roels steht für den neuen Kurs, den das Team Milram einschlägt. Er ist jung, talentiert und deutsch. In seiner ersten Profisaison beim deutschen ProTour-Team möchte sich der 20-jährige Kölner, der sich selbst als Mann für die Rundfahrten sieht, zunächst in den Dienst der Mannschaft stellen. ,,Ich habe aber auch den Anspruch, wenn ich gut drauf bin, bereits im ersten Jahr bei einer kleineren deutschen Rundfahrt in den Ergebnislisten vorne aufzutauchen oder ein Top-Ergebnis auf einer Etappe herauszufahren", so der Neuzugang im Interview mit dem Internetportal cyclingheroes.info.

Seine Saison wird Roels mit einigen Rennen in Südafrika beginnen. ,,Danach werde ich in Portugal die Algarve-Rundfahrt bestreiten. Dann habe ich eine Woche mit belgischen Rennen, unter anderem Het Volk. Und dann geht es auch schon auf Rund um Köln zu, was für mich als Kölner ein sehr wichtiges Rennen ist."

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Dookola Mazowsza (2.2, POL)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM