Saisonstart bei Tour down under

Ruß will sich in Australien in Form bringen

Von Christoph Adamietz

15.01.2008  |  (Ra) - Das Jahr 2008 bringt mit dem Saisonstart bei der Tour Down Under für Matthias Ruß viel Neues mit sich. ,,Es ist das erste Mal, dass ich in Australien Rennen fahre, es ist zudem auch mein erstes Profirennen, dass ich im Monat Januar bestreite“, so der Gerolsteiner-Profi während der Teampräsentation zu Radsport aktiv. Über die Zeitumstellung macht sich das Klettertalent keine Gedanken. ,,Vor drei Jahren hatte ich mich bei der Tour de Georgia in den USA auch sehr gut an die neue Zeitzone gewöhnt. Da sehe ich kein Problem.“

Auch Ruß will sich in Australien jedoch hauptsächlich für die kommenden Aufgaben in Form bringen und sieht den ProTour-Wettbewerb als Training unter Wettkampfbedingungen. ,,Ich möchte für die Rennen im Frühjahr fit werden. Paris-Nizza wird mein erstes Highlight sein.“

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Amstel Gold Race (1.UWT, NED)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
  • Tro-Bro Léon (1.1, FRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM