Für US-Team Rock Racing

Cipollini: Comeback bei der Kalifornien-Rundfahrt

20.01.2008  |  (sid/Ra) - Im Alter von 40 Jahren steigt der frühere Straßen-Weltmeister Mario Cipollini wieder in den Sattel. Der Italiener, einst der schillerndste Sprinter im Feld, wird für den US-amerikanischen Drittdivisionär US-amerikanischen Team Rock Racing im Februar an der Kalifornien-Rundfahrt teilnehmen. Das berichtet die italienische Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport auf ihrer Internetseite.

Der selbsternannte "König der Löwen" feierte in seiner Karriere 42 Etappensiege beim Giro d'Italia und zwölf bei der Tour de France. Cipollini krönte seine Laufbahn 2002 mit dem WM-Titel im belgischen Zolder und trat im April 2005 zurück.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM