Auch Wildcard für Mailand-San Remo

Slipstream erhält Giro-Einladung

21.01.2008  |  (Ra) - Das Team Slipstream wird im Mai am Giro d`Italia teilnehmen. Das bestätigte der Teammanager des amerikanischen Zweitdivisionärs, Jonathan Vaughters, gegenüber VeloNews. Vaughters, der sein Team zu Saisonbeginn deutlich verstärkt hatte, erhielt in der vergangenen Woche vom Veranstalter RCS eine Wildcard zur zweitwichtigsten Rundfahrt des internationalen Rennkalenders.

Zudem wurde der US-Zweitdivisionär Team zu den weiteren RCS-Rennen Mailand-San Remo und Tirreno-Adriatico eingeladen.

Um sich mit einem starken Giro auch für die Tour de France empfehlen zu können, kündigte Vaughters an, dass er in Italien mit Top-Fahrern wie David Millar oder Christian Vandevelde antreten werde.

,,Fahrer, die den Giro fahren, sind auch für die Tour de France eingeplant“, teilte Vaughters mit. ,,Wir werden nicht mit der gleichen, aber einer ähnlichen Aufstellung an den Start gehen. Zwischen Giro und einem möglichen Tour-Start werden es unsere Fahrer dann etwas ruhiger angehen lassen.“

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Dookola Mazowsza (2.2, POL)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Circuito de Getxo Memorial (1.1, ESP)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM