Wechsel zu Fdjeux steht bevor

Feillu-Brüder fahren sich ins Rampenlicht

Foto zu dem Text "Feillu-Brüder fahren sich ins Rampenlicht"
Romain Feillu (Agritubel) Foto: Christoph Adamietz

18.07.2009  |  (rsn) - Das Team Agritubel löst sich zum Saisonende auf. Brice Feillu (24) und sein mittlerweile ausgestiegener Bruder Romain (25) haben bei der Tour de France aber bisher mehr als nur ansprechende Bewerbungsschreiben abgelegt. Das blieb bei der Konkurrenz nicht unbemerkt. So soll laut L`Equipe das Fdjeux-Team großes Interesse an dem talentierten Brüderpaar haben und sowohl Romain als auch Brice jeweils einen Zweijahresvertrag angeboten haben. Der Handel steht wohl kurz vor dem Abschluss.

Romain Feillu, im letzten Jahr für einen Tag in Gelb, hatte auf der 2. Etappe mit Rang drei im Sprint überzeugt. Sein Bruder Brice schaffte den ganz großen Coup und gewann die Bergankunft in Andorra. Auch auf der verregneten Etappe nach Colmar überzeugte er als Tagesdritter. Die beiden Talente würden FDJeux, das bisher bei der Tour unauffällig fährt, sicher gut zu Gesicht stehen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine