Sponsor zieht sich trotz gültigem Vertrag zurück

Team Capinordic steht vor dem Aus


Martin Pedersen (hier im Nationaltrikot)

31.08.2009  |  (rsn) - Das dänische Continental-Team Capinordic steht vor dem Aus. Wie der Drittdivisionär am Montag bekannt gab, wird sich der Hauptsponsor, die Finanzgruppe Capinordic, zum Saisonende trotz noch laufenden Vertrags zurückziehen. Als Grund wird die Finanzkrise angegeben.

Teamchef Soren Svenningsen hat sich eine vierzehntägige Frist gesetzt, um einen neuen Geldgeber an Land zu ziehen. Gelingt das nicht, wird das Team zum Jahresende hin aufgelöst.

In der laufenden Saison trägt unter anderem Rund um Köln-Sieger Martin Pedersen das Trikot des Continental-Rennstalls.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • De Brabantse Pijl - La Flèche (1.HC, BEL)
  • La Côte Picarde (1.Ncup, FRA)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM