Roux holt Schlussetappe

Felline gewinnt Circuit de Lorraine, Geschke Sechster

23.05.2010  |  (rsn) – Fabio Felline (Footon-Servetto) hat beim Circuit de Lorraine (Kat. 2.1) den ersten Rundfahrtsieg seiner noch jungen Karriere gefeiert. Der 20-jährige Italiener belegte am Schlusstag hinter dem Franzosen Anthony Roux (Fdjeux) den zweiten Platz in der Tageswertung. Die Plätze drei und vier auf dem 158 Kilometer langen Teilstück von Metz nach Hayange gingen an den Franzosen Lloyd Mondory (Ag2r) und den Italiener Luca Paolini (Acqua e Sapone).

In der Gesamtwertung fuhr der Berliner Simon Geschke (Skil-Shimano) auf einen guten sechsten Platz.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Dookola Mazowsza (2.2, POL)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM