Cross: Pauwels gewinnt GP Heuts

Walsleben Zweiter im niederländischen Heerlen

Foto zu dem Text "Walsleben Zweiter im niederländischen Heerlen"
Foto: Elmar Krings

13.02.2011  |  (rsn) - Beim GP Heuts im niederländischen Heerlen hat der Deutsche Crossmeister Philipp Walsleben (BKCP-Powerplus) nur knapp den Sieg verpasst. Der 23-Jährige musste sich im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe dem Belgier Kevin Pauwels geschlagen geben. Dritter wurde der tschechische Weltmeister Zdenek Štybar, der ebenso wie Pauwels für Telenet-Fidea fährt.

Bei den Damen gewann die Britische Meisterin Helen Wyman (Kona) vor der niederländischen Weltcup-Gesamtsiegerin Sanne van Paassen (BrainWash) und der Belgischen Meisterin Sanne Cant (BKCP-Powerplus).

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)