Belgischer Rennstall heißt künftig Lotto-Belisol

Greipels Team mit neuem Co-Sponsor

Foto zu dem Text "Greipels Team mit neuem Co-Sponsor"
André Greipel nach einem Etappensieg bei der Eneco-TGreipel mit Philippe Gilberour 2011 | Foto: ROTH

09.11.2011  |  (rsn) – Das belgische Lotto-Team um André Greipel und Jurgen Van Den Broeck wird künftig unter dem Namen Lotto-Belisol starten. Wie der Rennstall bestätigte, wird der belgische Fenster- und Türenhersteller Belisol, der schon das Lotto-Frauenteam unterstützt hat, in den kommenden drei Jahren als Co-Sponsor auftreten.

„Belisol ist ein hoch angesehenes belgisches Unternehmen mit internationalen Ambitionen und hat auch schon Erfahrung im Sport-Sponsoring. Es ist der ideale Partner für unseren Sponsor Lotto“, erklärte der neue Teammanager Bill Olivier in einer Pressemitteilung.

„Wir wissen um die Schwierigkeiten speziell des Radsports, Unterstützung zu finden“, so Teamchef Marc Sergeant. „Unser Team steht derzeit auf Rang 13 der UCI-Weltrangliste. Unser erstes Ziel ist die Rückkehr in die TopTen.“

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine