Karin Moor siegt bei den Frauen

Oliver Zaugg Schweizer Radsportler des Jahres

Foto zu dem Text "Oliver Zaugg Schweizer Radsportler des Jahres"
| Foto: ROTH

01.12.2011  |  (rsn) - Oliver Zaugg, der Überraschungssieger der Lombardei-Rundfahrt, und Karin Moor, mehrfache Welt- und Europameisterin im Trial, sind die Schweizer Radsportler des Jahres 2011. Als bester Nachwuchsathlet wurde im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der Sixday-Nights der 22-jährige Thomas Litscher ausgezeichnet. Mannschaft des Jahres 2011 wurde die Mountainbike-Staffel, bestehend aus Nathalie Schneitter, Lars Forster, Thomas Litscher und Nino Schurter. Das Quartett gewann an der WM in Champéry Silber.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine