Schweizer Zeitfahrmeister dank Bonus-Sekunden auf Rang drei

Tour Down Under: Kohler denkt an die Gesamtwertung


Martin Kohler (BMC) nach der Siegerehrung | Foto: ROTH

17.01.2012  |  (rsn) – Als Ausreißer auf der 1. Etappe der Tour Down Under ist Martin Kohler (BMC) in der Gesamtwertung der Rundfahrt auf den dritten Platz vorgefahren. Der Schweizer Zeitfahrmeister war einer von vier Profis, die sich praktisch vom Start weg in Prospect abgesetzt hatten und bei Temperaturen von mehr als 40 Grad und starkem Gegenwind ein langes Fluchtunternehmen initiierten, das erst 12 Kilometer vor dem Ziel von den Sprintermannschaften beendet wurde.

Da Kohler beide Zwischensprints des Tages gewann, wird er vor der 2. Etappe auf Rang drei der Gesamtwertung geführt, nur vier Sekunden hinter André Greipel (Lotto-Belisol) und zeitgleich mit Alessandro Petacchi (Lampre-ISD).

„Ich habe mich schon im Kriterium vor zwei Tagen ziemlich gut gefühlt und heute war gleich die erste Attacke erfolgreich“, sagte der 26-Jährige nach dem Rennen. „Ich habe so was hier vor zwei Jahren schon mal probiert und habe schon an das Gesamtklassement gedacht, als wir vorne lagen. In einem Rennen wie diesem ist es immer gut, Bonussekunden zu kassieren“, so Kohler.

„Was Martin heute gemacht hat, war gut für das Team und für die Motivation, auch weiter was zu probieren“, lobte BMC Sportdirektor Rik Verbrugghe den Allrounder.

Dagegen konnte Adam Blythe, der designierte Sprint-Kapitän, nicht in die Entscheidung eingreifen. Der 22 Jahre alte Brite, Neuzugang von Omega Pharma-Lotto, war wie zahlreiche andere Fahrer auch in den Sturz rund 1.000 Meter vor dem Ziel verwickelt. Nach Angaben von BMC zog sich Blythe von Hautabschürfungen abgesehen keine weiteren Verletzungen zu und wird zur 2. Etappe am Mittwoch antreten können. „Das war Pech für Adam, vor allem, weil er mir gesagt hatte, dass er sich gut fühlen würde“, erklärte Verbrugghe.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM