Österreicher fährt 2013 für Etixx-Ihned

Konrad zu Nachwuchsteam von Omega Pharma-QuickStep


Patrick Konrad fährt 2013 für Etixx-Ihned, das Nachwuchsteam von Omega Pharma-QuickStep. | Foto: ROTH

18.12.2012  |  (rsn) – Patrick Konrad wird in der kommenden Saison für Etixx-Ihned, das Nachwuchsteam von Omega Pharma-QuickStep, an den Start gehen. Der 21-jährige Österreicher, der in dieser Saison mit Platz neun bei der Tour de l'Avenir, Rang sieben beim Toscana Coppa delle Nazioni und als Elfter im U23-Straßenrennen bei den Weltmeisterschaften in Valkenburg auf sich aufmerksam machte, ist einer von zwölf Fahrern, mit denen der mit einer tschechischen Continental-Lizenz ausgestattete Rennstall in seine erste Saison geht.

„Der Weg ins Ausland war für mich immer schon ein Traum. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, diesen für mich wichtigen Schritt zu setzen“, kommentierte Konrad seinen Wechsel vom Team Vorarlberg zur neuen Nachwuchsschmiede des belgischen WorldTour-Rennstalls um Tony Martin, Tom Boonen und Mark Cavendish.

Der junge Niederösterreicher, der Anfang Dezember schon das erste Teamtrainingslager auf Mallorca absolvierte, denkt jetzt schon langfristig, „Ich freue mich schon sehr auf mein neues Team und auf die kommenden Aufgaben, bei denen ich beweisen will, dass ich bald reif für die World Tour bin“, kündigte Konrad an.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM