US-Amerikaner kommt von Spidertech

Garmin-Sharp holt Fairly zurück


Caleb Fairly bei der Luxemburg-Rundfahrt 2012 | Foto: ROTH

19.12.2012  |  (rsn) – Team Garmin-Sharp hat die Verpflichtung des US-Amerikaners Caleb Fairly gemeldet. Der 25-Jährige fuhr in der Saison 2009 bereits einmal für das Nachwuchsteam des US-Rennstalls und war 2010 als Stagiaire in der ersten Mannschaft aktiv. Einen Profivertrag unterschrieb der Texaner dann aber bei HTC-Highroad. In dieser Saison fuhr Fairly für den kanadischen Zweitdivisionär SpiderTech, der am Saisonende aufgelöst wurde.

„Ich freue mich sehr darauf, zu Garmin-Sharp zu wechseln. Es fühlt sich an wie eine Rückkehr, weil ich ja schon in ihrem Nachwuchsteam fuhr“, sagte Fairly, dessen bestes Ergebnis in diesem Jahr ein fünfter Platz auf der 3. Etappe der Tour of Utah war.

„Caleb ist ein Riesentalent und wir freuen uns, ihn zurück im Team zu haben“, so Garmin-Teamchef Jonathan Vaughters.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)
  • Tour of Hainan (2. HC, CHN)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM