Das Graue Trikot, Teil IV

Klöden auf Sieg-Kurs in der Ü35-Wertung

Foto zu dem Text "Klöden auf Sieg-Kurs in der Ü35-Wertung"
Das Graue Trikot | Foto: ROTH

19.07.2013  |  Le Grand Bornand (rsn) - Der Ausfall Jean-Christophe Pérauds (Ag2r) hat die Wertung der Ü35-Fahrer noch einmal völlig offen gestaltet, doch nicht etwa Cadel Evans (BMC) übernahm das Graue Trikot von dem unglücklichen Franzosen. Vielmehr trägt es mittlerweile Andreas Klöden (RadioShack-Leopard). Der Deutsche hat sich um satte 22:05 Minuten vom Toursieger des Jahres 2011 distanziert.

Das zeigt einerseits Klödens starke Fahrweise der vergangenen Tage, doch es unterstreicht noch stärker den totalen Einbruch des Australiers. Denn auch Klöden hat ja bereits gut 50 Minuten Rückstand zu Chris Froome (Sky), dem Mann in Gelb. Auf Platz 28 der Gesamtwertung rangiert der Tour-Zweite von 2004 und 2006. Und wirklich sorgen muss er sich wohl nicht mehr, denn es ist kaum zu erwarten, dass ihm der schwächelnde Evans morgen mehr als 22 Minuten abnimmt.

Dahinter liegt Klödens Teamkollege Haimar Zubeldia (+25:15), der Sieger der Senioren-Wertung von 2012. Und auch der Baske hatte in den Alpen bisher keine guten Beine. Wenn Klöden morgen also nicht total einbricht, haben wir den Sieger der Ü35-Wertung in Le Grand Bornand auf Tagesrang zwei gesehen - auch nicht schlecht für einen 38-Jährigen.

Nicht zu vergessen ist der Auftritt des nächsten betagten RadioShackers am Tag zuvor: Da hatte Jens Voigt, mit bald 42 Jahren Tour-Methusalem, die Doppel-d’Huez-Etappe maßgeblich mitgeprägt. Und noch etwas ehrt die elf verbleibenden „Alt-Profis“: Der Kanadier Svein Tuft (Orica-Greenedge) verteidigt verbissen die Rote Laterne des Gesamtletzten. Auf nach Paris!

Die aktuelle graue Ü35-Gesamtwertung:
1. Andreas Klöden (RadioShack-Leopard)
2. Cadel Evans (BMC) +22:05
3. Haimar Zubeldia (RadioShack-Leopard) +25:15
4. Tom Danielson (Garmin-Sharp) +1:01:07
5. Jens Voigt (RadioShack-Leopard) +1:28:06
6. Matteo Tosatto (Saxo-Tinkoff) +1:37:02
7. Juan Antonio Flecha (Vacansoleil) +1:39:54
8. David Millar (Garmin-Sharp) +1:55:59
9. Stuart O’Grady (Orica-Greenedge) +2:47:16
10. Gregory Henderson (Lotto-Belisol) +2:48:15
11. Svein Tuft (Orica-Greenedge) +3:07:45

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine