13. September 2015 - zusammen mit UCI-1.1-Rennen

UCI Velothon Majors: 2015 auch in Stockholm

Foto zu dem Text "UCI Velothon Majors: 2015 auch in Stockholm"
| Foto: velothon-majors.com

23.10.2014  |  (Ra) - Der Radsport-Weltverband UCI hat den "Velothon Stockholm" am 13. September 2015 als neue Veranstaltung der "UCI Velothon Majors"-Serie vorgestellt. Neben den "Velothon"-Rennen in Berlin (31. Mai 2015), Wales/ Cardiff (14. Juni 2015) und Wien (21. September 2015) wird Stockholm das vierte Rennen der Serie im Jahr 2015 sein. Die Strecken sollen im Lauf des November bekanntgegeben werden.

"Die UCI-Velothon Majors-Veranstaltungsreihe bildet als Dachmarke ein Radsport-Konzept, bei dem internationale Rad-Festivals in acht Städten weltweit stattfinden werden", sagt Projektleiter Kai Rapp vom Veranstalter Lagardere Unlimited. Mit den "Velothon Majors" sollen Breitensport-Events durch die starke Aufmerksamkeit für gleichzeitig stattfindende UCI-Elite-Rennen gefördert werden.

Rapp weiter: "Über das Veranstaltungs-Wochenende hinaus sollen die Velothon-Events Ausgangspunkte für die Entwicklung von längerfristigen Radsport-Projekten sein, die die städtische Fahrrad-Kultur und den Kinder- und Jugendsport in der jeweiligen Stadt und deren Umgebung unterstützen."

Konzeptionelles Vorbild sind der "Velothon Berlin", bei dem im Vorfeld des UCI-Elite-Rennens 13 000 Teilnehmer an den Start gehen, und Europas größtes Radsport-Festival, die Hamburger "Cyclassics" mit 23 000 Teilnehmern, und anschließendem UCI-WorldTour-Rennen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine