Team Ur-Krostitzer Giant macht sich auf Mallorca fit

Auf der Insel heißt es nicht nur "Farbe machen"

Von Eric Baumann


Das Team Ur-Krostitzer Giant | Foto: Ur-Krostitzer Giant

27.02.2016  |  (rsn) - Nachdem sich meine Teamkollegen und ich den Winter über in kleineren Gruppen gut vorbereitet haben, steht nun das gemeinsame Trainingslager auf Mallorca an. Vom 29.02.-11.03.16 heißt es nun auf der Insel nicht nur Farbe machen, sondern auch nochmal richtig ran klotzen für die bevorstehende Saison.

Auf Mallorca erwartet uns ein straffes Programm. Natürlich wird das Radfahren im Vordergrund stehen, aber auch Stabi-Übungen werden am Nachmittag vollzogen. Außerdem wird die bevorstehende Saison besprochen, was man auf Mallorca am besten machen kann, da alle auf einem "Haufen" sind.

Der erste Gradmesser wird dann am fünften März das Rennen in Campos, wo wir mit voller Kapelle starten. Erik Mohs wird auf Mallorca auch die Zeit nutzen und sich mit seinem Partner Tim Kleinwächter für die bevorstehende Para-WM vorbereiten. Durch das Feedback der letzten Wochen kann sich Cheffe Renzo auf eine fitte und sehr gut vorbereitete Mannschaft freuen!

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Mailand-Torino (1.HC, ITA)