28.05.2018: Schleusingen › Schleusingen (82,5 km)

Live-Ticker Lotto Thüringen Ladies Tour, 1. Etappe

41 km
83 km
 

Feld
Stand: 01:58
km 82 - 21:04 h
Und damit verabschieden wir uns für heute aus dem Süden Thüringens! Morgen startet die Etappe bereits um 13:30 Uhr. Rund um Meiningen wird ein anspruchsvoller Rundkurs befahren, der einige Steigungen parat hält. Bei voraussichtlich wieder hochsommerlichem Wetter also beste Bedingungen für eine weitere spannende Etappe!
km 82 - 20:26 h
(BESTE D) IKK Classic: Brennauer(WHT)
km 82 - 20:23 h
(BERG)Opel Schorr Trikot: Hammes(DRP)
(AKTIV)Saalfelder Aktiven Trikot: Syradoeva(RUS)
(SPRINT) WNT Trikot: Van Dijk(SUN)
km 82 - 20:21 h
Tageswertung:
1. Rivera(SUN)
2. Fournier(FDJ)
3.Brennauer(WHT)
km 82 - 20:18 h
Die Siegerin ist keine unbekannte. Coryn Rivera(SUN) gewinnt die erste Etappe. Nur wenige cm trennen Platz eins und zwei.
km 82 - 20:16 h
Was für ein herzschlag Finale. Eigentlich ist das hier wie eine Bergankunft aber es wird noch mal richtig eng.
km 80 - 20:15 h
Wenige Sekunden
km 80 - 20:14 h
Die Rennsituation bleibt unverändert. Wir erwarten ein spannendes Finale
km 80 - 20:13 h
Das Feld jetzt zwei Kilometer vor dem Ziel und Sunweb macht ernst !
km 78 - 20:13 h
Sunweb macht erneut das Tempo
km 78 - 20:11 h
Noch vier Kilometer bis ersten Entscheidung
km 77 - 20:07 h
Es st offiziell. Die Jury macht Syradoev(RUS) zur Aktivsten Fahrerin. Damit trägt sie morgen Saalfelder Trikot.
km 77 - 20:06 h
So kurz vor Ende des Rennens ist die aktivste Fahrerin ein wichtiges Thema. Syradoeva(RUS) wäre nach ihren ausreißversuchen mehr als perfekt dafür
km 75 - 20:05 h
Sprintwertung WNT:
1.Van Dijk(SUN)
2.Mackaij
3. Jasinska(MOV)
km 75 - 20:04 h
Team Sunweb ist heute auf Sprintkurs. Die mehrfache Weltmeisterin Ellen van Dijk(SUN) ist wieder mal die schnellste an der Linie
km 75 - 20:00 h
Jetzt gibt zwei Züge an der Front. Movistar und Sunweb machen ernst
km 73 - 19:58 h
Das Feld passiert das Ziel. Dank der Arbeit von Movistar sind nun alle wieder zusammen. Die letzte Runde wird eingeleutet.
km 65 - 19:54 h
Das Team Movistar führt das Feld jetzt an. 24 Sekunden ist der Abstand.
km 65 - 19:54 h
Die Russin schafft es den Vorsprung auf 30 Sekunden zu erweitern
km 65 - 19:52 h
Die Spitzenreiterin bekommt jetzt ihre eigene Absicherung durch einen Neutralen.
km 63 - 19:49 h
Syradoeva(RUS) mit 14 Sekunden in Führung
km 58 - 19:47 h
Nach einem Defekt kämpfen sich jetzt Radotic(BTC) und Simmonds(WNT) zurück ins Feld.
km 58 - 19:40 h
Noch zwei Runden zu fahren. Erneut attackieren drei Athletinnen und springen 100 Meter vom Feld weg.
km 58 - 19:37 h
Zurück in Schleusingen und alles ist beim alten. Die zwei Damen wurden gestellt, das Feld wieder zusammen.
km 53 - 19:33 h
Die zwei meinen es ernst ! 36 Sekunden und der Vorsprung wächst.
km 48 - 19:32 h
Zwei Fahrerinnen konnten entkommen. Tatjana Paller(GER) und Lihanova(RUS)
km 48 - 19:31 h
Jetzt wird attackiert.
km 48 - 19:25 h
2. Sprintwertung WNT
1.Van Dijk(SUN)
2.Brand(SUN)
3.Jasinska(MOV)
km 45 - 19:25 h
Wieder hat das Team Sunweb die Nase vorn. Van Dijk holt die zweite Sprintwertung
km 45 - 19:21 h
1000 Meter noch zur Sprintwertung der Firma WNT.
km 45 - 19:20 h
Die Damen kommen geschlossen durchs Ziel aber erneut angeführt von der Siegerin aus 2017, Lisa Brennauer( WHT)
km 40 - 19:18 h
Nicht ganz unintressant ist natürlich weit untertrieben. Es kommt richtig Bewegung ins Feld, noch 500 Meter bis zur Zieldurchfahrt
km 40 - 19:17 h
Nach der nächsten Zieldurchfahrt wissen wir wer morgen die Ehre hat das WNT- Sprint Trikot zu tragen. Im Feld ist dieser Fakt scheinbar nicht ganz uninteressant und so gibt es am Ortseingang erneut attacken aus dem Feld
km 36 - 19:07 h
Das Peloton scheint sich an der “Abend-Hitze“ um Schleusingen nicht zu stören und behält das hohe Tempo bei.
km 36 - 19:06 h
Lach (MAT) ist zurück im Feld.
km 34 - 19:02 h
Kurz nach dem Ziel hat die Polin Marta Lach technische Probleme und wartet auf den Mannschaftswagen.
km 33 - 19:00 h
Opel Schorr BW:
1. Hammes(DRP)
2. Becker (GER)
3. Lippert(SUN)
km 33 - 18:59 h
Das Opel Berg Trikot wird morgen von Katrin Hammes (DRP) getragen.
km 33 - 18:58 h
1000 Meter noch, es wird spannend. Wer holt sich das Opel Berg Trikot ?
km 25 - 18:56 h
Kaum gesagt und schon wird attackiert. Allerdings sind die anderen hellwach und setzen nach.
km 25 - 18:55 h
Die Opel Schorr Bergwertung wird wohl eine spannende Entscheidung denn wer diese Gewinnt trägt morgen das beliebte schwarz-gelbe Jersey.
km 25 - 18:48 h
Das Feld bleibt zusammen.
km 24 - 18:45 h
Die erste Sprintwertung geht komplett an das Team Sun Web.
1.Van Dijk, 2.Mackaij, 3. Rivera
km 23 - 18:43 h
1000 Meter bis zur ersten Sprintwertung. Zur Info die Bergwertungen werden auf eine einzige Wertung reduziert.
km 16 - 18:41 h
Aufgrund technischer Probleme kann es sein dass Informationen verspätet ankommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.
km 16 - 18:32 h
Jetzt kommt Bewegung ins Feld, vorne herrscht ein reges Treiben
km 16 - 18:29 h
Aktuell sind alle Damen zusammen. Das Tempo bleibt hoch.
km 10 - 18:25 h
Doch in diesem Moment werden sie gestellt.
km 10 - 18:25 h
Jetzt sind es zwei Ausreißerinnen an der Spitze.
km 10 - 18:24 h
Die Damen kommen in Stimmung und verschärfen das Tempo. Alle Damen sind über dem 38km/h Schnitt. Die Russin behält die Führung mit mittlerweile 8 Sekunden
km 9 - 18:22 h
Die Russin passiert das Ziel als erste, ca 100 Meter vor dem Feld.
Das Peloton wird angeführt von , der Gewinnerin der letzen Austragung,Lisa Brennauer (CSR)
km 6 - 18:19 h
Da folgt am Ortseingang Schleusingen die erste Attacke. Die Russin Syradoeva (RUS) versucht zu entkommen
km 6 - 18:16 h
Auf den ersten Kilometern lassen es die Damen bei heißen 29 Grad ruhig angehen. Das Feld ist geschlossen
km 1 - 18:11 h
Das Feld ist nun durch Rappelsdorf und schon gibt es die ersten Verluste. Aafke Soet soll das Rennen verlassen haben, dies ist allerdins noch nicht offiziell.
18:06 h
Die 100 gestarteten Fahrerinnen passieren das Kilometer-Null Schild.
Das Rennen ist nun eröffnet.
18:04 h
Bereits bei der ersten Zieldurchfahrt erwartet uns die erste Bergwertung, diese wird gestellt von unserem langjährigen Tourpartner und Fahrzeugsponsor der Adam Opel AG.
18:01 h
Der Startschuss zur 31. Auflage ist gefallen. Klaus Brodführer eröffnet das Rennen und die Fahrerinnen starten neutralisiert bis in der Themarer Straße der scharfe Start am Kilometer 0 Schild erfolgt.
17:35 h
Nach dem Start um 18:00 Uhr geht es für die Fahrerinnen auf die 9,3 Kilometer lange Runde um die Bertholdsburg welche sieben mal gefahren werden muss.
17:21 h
Das weiße IKK Classic Trikot: beste deutsche Fahrerin
Das Saalfelder Trikot: aktivste Fahrerin
Das Sondertrikot Gotha Adelt: beste Amateur Fahrerin
17:20 h
Zu den Trikots:
Das gelbe Lotto Thüringen Leader Trikot: Gesamtführende im Peloton
Das blaue WNT-Sprint Trikot: Führende der Sprintwertung
Das gelb schwarze Opel Schorr Trikot: Führende in der Bergwertung
Das rote Sparkassen Trikot: beste Nachwuchsfahrerin ( U23)
17:03 h
Derzeit präsentiert sich das heimische Team Maxx Solar Lindig.
16:55 h
Hallo und herzlich Willkommen zur ersten Etappe der 31. Lotto Thüringen Ladies Tour. In ca. einer Stunde wird die Rundfahrt durch den Startschuss des Schleusinger Bürgermeisters, Klaus Brodführer, eröffnet.
STRECKENINFORMATION
Gesamtlänge 83 km
Start 18:00 h
Ankunft ca. 20:18 h
Strecke gefahren 82 km
Strecke zum Ziel 1 km
Bergwertungen 0
Sprintwertungen 0