Ergebnismeldung Tour des Fjords

Boasson Hagen landet zweiten Coup in Folge

Foto zu dem Text "Boasson Hagen landet zweiten Coup in Folge"
Edvald Boasson Hagen (Dimension Data) | Foto: Cor Vos

27.05.2017  |  (rsn) - Edvald Boasson Hagen (Dimension Data) hat bei der Tour des Fjords (2.1) seinen zweiten Etappensieg in Folge eingefahren. Der Norweger setzte sich vor heimischem Publikum nach 162 Kilometern von Stavanger nach Sandnes mit kleinem Vorsprung vor dem Dänen Torkil Veyhe (Cooquick Cult/+0:01) und dem Italiener Andrea Pasqualon (Wanty-Groupe Gobert) durch.

Bester Deutscher war Lennard Kämna (Sunweb) auf Rang zehn. In der 20 Fahrer starken Gruppe um Kämna, die drei Sekunden Rückstand hatte, kam auch Dries Van Gestel (Sport Vlaanderen) ins Ziel, womit der Belgier seine Führung in der Gesamtwertung verteidigte. Der Niederländer Timo Roosen (LottoNL-Jumbo) ist hinter Boasson Hagen weiterhin Gesamtdritter.

Tageswertung:
1. Edvald Boasson Hagen (Dimension Data)
2. Torkil Veyhe (Coloquick-Cult) +0:01
3. Andrea Pasqualon (Wanty-Groupe Gobert) +0:03

Gesamtwertung:
1. Dries Van Gestel (Sport Vlaanderen)
2. Edvald Boasson Hagen (Dimension Data)
3. Timo Roosen (LottoNL-Jumbo)

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine