Belgier Loockx siegt in Stadl-Paura

Heigl gewinnt prestigeträchtigsten Cross in Österreich

16.12.2018  |  (rsn) - Ein echter Härtetest für die 150 Fahrer und ihr Material war der 10. Internationale Querfeldein-Grand Prix in Stadl-Paura. Bei Minustemperaturen und auf gefrorenem und damit sehr rutschigem Terrain wurde den Crossspezialisten alles abverlangt. Während bei den Männern der Sieg an Belgien... Jetzt lesen

Europameister auch in Zonhoven eine Klasse für sich

Das fünfte Mal en Suite - van der Poel dominiert Superprestige

16.12.2018  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) dominiert auch die diesjährige Cross-Saison. Doch in keinem Wettbewerb ist die Überlegenheit des Europameisters derart frappierend wie in der Superprestige-Serie, in der er am Sonntag den fünften Sieg im fünften Rennen feierte. Beim Cross in... Jetzt lesen

Arzuffi neue Superprestige-Gesamtführende

Cant sorgt mit ihrem Sieg von Zonhoven für noch mehr Spannung

16.12.2018  |  (rsn) - Fünf Läufe - fünf unterschiedliche Siegerinnen. Der diesjährige Telenet Superprestige der Frauen ist an Spannung kaum zu unterbieten. Am Sonntag hatte Sanne Cant (IKO - Beobank) allen Grund zum Jubel: Die Cross-Weltmeisterin aus Belgien setzte sich in Zonhoven in der Zeit von 44:35... Jetzt lesen

Europameister mit Hattrick beim Scheldecross

Van der Poel zeigt auch in Antwerpen allen Konkurrenten das Hinterrad

15.12.2018  |  (rsn) - Nach einer planmäßigen Trainingspause hat sich Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) mit einem Paukenschlag zurückgemeldet. Der Europameister holte sich am Samstag beim Scheldecross in Antwerpen in alt bekannter Manier als Solist den Sieg und bestätigte bei seinem Hattrick in der... Jetzt lesen

DVV trofee

Trotz schlechtem Start: Betsema gewinnt Scheldecross in Antwerpen

15.12.2018  |  (rsn) - Auch in dieser Saison ist in den Cross-Serien der Frauen viel Abwechslung angesagt, so etwa am Samstag beim Scheldecross in Antwerpen. Den sicherte sich als Solistin die Niederländerin Denise Betsema (Marlux - Bingoal) in der Zeit von 46:26 Minuten und war damit im vierten der acht Läufe... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Van Loy nach Sturz beim Vlaamse Druivencross im Krankenhaus

10.12.2018  |  (rsn) - Cross-Spezialistin Ellen Van Loy hat sich bei ihrem schweren Sturz beim Vlaamse Druivencross nach Angaben ihres Teams Telenet Fidea Bänderdehnungen im Knie zugezogen und musste die Nacht in einem Krankenhaus im belgischen Herentals verbringen. Dort sollen heute weitere Untersuchungen... Jetzt lesen

Aerts gewinnt souverän den Vlaamse Druivencross

Meisen beeindruckt erneut und wird Vierter in Overijse

09.12.2018  |  (rsn) - In Abwesenheit von Weltmeister Wout Van Aert und Europameister Mathieu van der Poel hat sich der Weltcup-Gesamtführende Toon Aerts (Telenet-Fidea) souverän den Sieg beim Vlaamse Druivencross Overijse gesichert. Der Favorit aus Belgien setzte sich beim Heimspiel vor seinem Landsmann Michael... Jetzt lesen

Niederländerin gewinnt Vlaamse Druivencross

Trotz mehrerer Stürze: Brand fängt in Overijse Brammeier noch ab

09.12.2018  |  (rsn) - Nachdem sie sich beim gestrigen Brico Cross in Essen noch ihrer Landsfrau Maud Kaptheijns (Crelan-Charles) geschlagen geben musste, hat Lucinda Brand (Sunweb) am Sonntag in Overijse den Vlaamse Druivencross für sich entschieden. Die Niederländische Meisterin ließ sich dabei auch nicht von... Jetzt lesen

Brico Cross

Sweeck und Kaptheijns jubeln im belgischen Essen

08.12.2018  |  (rsn) - Laurens Sweeck (Pauwels Sauzen-Vastgoedservice) und Maud Kaptheijns (Crelan-Charles) waren die souveränen und strahlenden Sieger beim Brico Cross in Essen. Am zweiten Wochenende in Folge ohne Rennen des Cross-Weltcup oder der Superprestige-Serie beziehungsweise der DVV Trofee nutzten der... Jetzt lesen

Favoritensieg des Deutschen Meisters

Meisen macht´s in Bensheim im Stil von Teamkollege van der Poel

02.12.2018  |  (rsn) - 24 Stunden nach seinem vierten Platz beim Soudal GP Hasselt in Belgien hat Marcel Meisen (Corendon-Circus) im südhessischen Bensheim einen souveränen Favoritensieg eingefahren. Der Deutsche Meister gewann an dem Ort, wo er im Januar das Meistertrikot errungen hatte, das zweite von zwei... Jetzt lesen

Triumph am Ort des DM-Titelgewinns

Brandau siegt trotz schwachem Start souverän in Bensheim

02.12.2018  |  (rsn) - Elisabeth Brandau (EBE Racing Team) hat am Ort ihres Titelgewinns als Deutsche Cross-Meisterin 2018 erneut einen Sieg gefeiert. Die zweifache Mutter aus Schönaich entschied in Bensheim an der Bergstraße den Internationalen GGEW Grand Prix für sich und gewann das C2-Rennen vor der... Jetzt lesen

Pauwels und Van Loy gewinnen Soudal GP

Meisen in Abwesenheit der Top-Stars Vierter in Hasselt

02.12.2018  |  (rsn) - Kevin Pauwels (Marlux-Bingoal) und Ellen Van Loy (Telenet-Fidea) haben den GP Soudal in Hasselt gewonnen - eines der wichtigsten Cross-Rennen der Saison, die zu keiner der drei großen Serien Weltcup, Superprestige oder DVV Trofee gehören. Während sich Van Loy bei den Frauen mit vier... Jetzt lesen

Schmerzen wegen Bluthochdrucks im linken Bein

Arzt statt Wald - keine Cross-Rennen für Ferrand-Prévot

01.12.2018  |  (rsn) - Aufgrund erhöhten Blutdrucks in ihrem linken Bein, der zu “unerklärlichen Schmerzen“ führt, wird Pauline Ferrand-Prévot (Canyon-SRAM) bis auf Weiteres keine Cross-Rennen bestreiten können. Wie die Französin in den Sozialen Medien mitteilte, wird sie am 12. Dezember einen... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Van der Poels (Erfolgs)-Rezept: Pasta, Pommes und Ketchup

30.11.2018  |  (rsn) - Cross-Europameister Mathieu van der Poel hat in der niederländischen TV-Show Over Eten ´Über Essen´ – Einblicke in seine Ernährungsgewohnheiten gegeben, die manchen überraschen mögen. Wie van der Poel angab, bestehe seine Mahlzeit drei Stunden vor einem Cross-Rennen aus einer Pasta... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Noch ein Sponsor für das Contador-Team, Stybar gibt Cross-Intermezzo

29.11.2018  |  (rsn) – Das italienische Tourismusunternehmen Gruppo Uvet wird künftig die Alberto-Contador-Stiftung und das damit verbundene U23-Team unterstützen. Das kündigte Contadors älterer Bruder Francisco an, der als General Manager der Stiftung verantwortlich ist. Erst vergangene Woche hatte das... Jetzt lesen

Rundkurs noch “zuschauerfreundlicher“

Cross in Bensheim: Meisen und Brandau die Top-Favoriten

29.11.2018  |  (rsn) - Nachdem in der vergangenen Saison Bensheim Austragungsort der Deutschen Cross-Meisterschaften war, lädt die Stadt an der südhessischen Bergstraße am Sonntag zu einem Rennen der C2-Kategorie ein. Die Startliste der Männer wird angeführt vom Deutschen Meister Marcel Meisen und dem... Jetzt lesen

Veranstalter winken mit Wildcards für van der Poel

Klassikerjäger aufgepasst: Dieser Mann will euch ärgern

28.11.2018  |  (rsn) - Cross-Überflieger Mathieu van der Poel will sich im kommenden Frühjahr erstmals an einigen der großen Klassiker des Straßenradsports probieren - und die Veranstalter der flämischen Rennen winken nun reihenweise mit Wildcard-Angeboten für sein Team Corendon-Circus, das ab 2019 vom... Jetzt lesen

Europameister gewinnt Weltcup-Lauf, Meisen Zwöfter

Van der Poel auch in Koksijde eine Klasse für sich

25.11.2018  |  (rsn) - Europameister Mathieu Van Der Poel (Corendon-Circus) hat auch im belgischen Koksijde den Konkurrenten das Hinterrad gezeigt und mit einem ganz überlegenen herausgefahrenen Start-Ziel-Sieg den fünften von neun Cross-Läufen der Saison dominiert. Der 23-jährige Niederländer, der gestern... Jetzt lesen

Niederländerin siegt vor Brammeier und Worst

Betsema feiert in Koksijde ihren ersten Weltcup-Triumph

25.11.2018  |  (rsn) - Denise Betsema (Marlux-Bingoal) hat im belgischen Koksijde ihren ersten Cross-Weltcup gewonnen. Die 25-jährige Niederländerin, die vor einer Woche beim Weltcup in Tabor bereits Fünfte geworden war, setzte sich beim fünften von neun Läufen nach einer imponierenden Vorstellung als... Jetzt lesen

Cross-Sieg in Italien

Heigl jubelt in Brugherio auf ihrem Lieblingsterrain

25.11.2018  |  (rsn) -  Nadja Heigl hat den Ciclocross Selle SMP Master Cross in Brugherio (C.2.) für sich entscheiden können. Für die Österreicherin ist es nach ihrem Sieg beim Munich Super Cross bereits der zweite Saisonerfolg im Querfeldeinrennsport. "Ich kam mit den Streckenverhältnissen extrem gut... Jetzt lesen

Zehnter Querfeldein Grand Prix in Österreich

Top besetzte Jubiläumsaustragung in Stadl-Paura

21.11.2018  |  (rsn) - Zum zehnten Mal wird am 16. Dezember 2018 im Pferdezentrum Stadl-Paura der Internationale Querfeldein Grand Prix ausgetragen. Neben der österreichischen Elite geben auch internationale Elitefahrer ihr Stelldichein beim größten Cross-Rennen der Alpenrepublik. So geht der slowakische... Jetzt lesen

Elfter Cross-Saisonsieg für den Überflieger

Teamwork in Hamme: Van der Poel macht Meeusen glücklich

18.11.2018  |  (rsn) - Nicht der Sieger, sondern der Zweitplatzierte ballte in Hamme am Ende des Flandriencross die Faust und jubelte. Während Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) bis zur Linie sprintete und aufs Jubeln davor ausnahmsweise verzichtete, um so viel Zeit wie möglich herauszufahren, nahm sein... Jetzt lesen

Rennen in Hamme verstößt gegen UCI-Regeln

Worst sprintet in packendem Flandriencross zum Sieg

18.11.2018  |  (rsn) - Sieben Frauen innerhalb von sechs Sekunden: Der dritte Lauf der DVV Verzekeringen Trofee beim VIO Flandriencross im belgischen Hamme ist zu einem echten Krimi geworden - mit dem besten Ende für Europameisterin Annemarie Worst (Steylaerts-777). Die Niederländerin gewann das Rennen auf einer... Jetzt lesen

Van der Poel siegt erneut

Meisen mit furiosem Finale bester “Cross-Ausländer“ in Tabor

17.11.2018  |  (rsn) - Auf der asphaltierten Zielgeraden gab der Deutsche Meister noch einmal alles. Marcel Meisen (Corendon-Circus) sprintete mit Vollgas dem Zielstrich entgegen und bezwang so den Tschechen Michael Boros (Creafin TÜV Süd) im Duell um Rang 14 beim vierten Weltcup-Rennen der Cross-Saison. 1:38... Jetzt lesen

Erster Weltcup-Sieg für die Niederländerin

Brands “Mission WM-Titel“ nimmt in Tabor so richtig Fahrt auf

17.11.2018  |  (rsn) - Am 2. Februar will sie im dänischen Bogense zum WM-Titel fahren. Zweieinhalb Monate davor scheint Lucinda Brand (Sunweb) auf einem guten Weg zu sein. Nachdem die Niederländische Meisterin spät in die Cross-Saison gestartet ist, um sich ausreichend von der langen Straßen-Saison zu... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Vos verzichtet auf Weltcup-Start in Tabor

14.11.2018  |  (rsn) - Marianne Vos wird auf ihren Start bei dem am Wochenende im tschechischen Tabor stattfindenden vierten Cross-Weltcup der Saison 2018/19 verzichten. Wie ihr Waowdeals-Team informierte, wird die Gesamtführende angesichts des in diesem Winter noch anstehenden kräfteraubenden Programms eine... Jetzt lesen

4 Siege in 4 Superprestige-Rennen

Van der Poels Dominanz geht auch in Gavere weiter

11.11.2018  |  (rsn) - Mit einem überlegenen Start-Ziel-Sieg hat Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) seiner Dominanz in diesem Cross-Herbst ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Der Niederländer gewann einen Tag nach seinem Erfolg beim Jaarmarktcross in Niel, der zur DVV Verzekeringen Trofee gehört, auch den... Jetzt lesen

Superprestige-Serie wird richtig spannend

Arzuffi schlägt im Schlamm gegen Teamkollegin Worst zurück

11.11.2018  |  (rsn) - Während bei den Männern Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) von Sieg zu Sieg eilt, sind die Cross-Rennen der Frauen in diesem Winter bislang Spannungsgaranten. So auch am Sonntag in Gavere, als Alice Maria Arzuffi (Steylaerts-777) zur vierten unterschiedlichen Siegerin im vierten Rennen... Jetzt lesen

Meisen wird Fünfter beim Jaarmarktcross

Europameister van der Poel auch in Niel nicht zu schlagen

10.11.2018  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) setzt seinen Siegeslauf in der Cross-Saison 2018/19 fort. Der Europameister entschied eine knappe Woche nach seinem Triumph im heimischen s’Hertogenbosch den Jaarmarktcross in Niel souverän für sich und düpierte die Konkurrenz ein weiteres Mal.... Jetzt lesen

DVV-Trofee: Van de Steene behauptet Gesamtführung

Cant gewinnt Jaarmarktcross vor Sels

10.11.2018  |  (rsn) - Sanne Cant (Corendon - Circus) hat beim Jaarmarktcross in Niel ein erstes Ausrufzeichen in der noch jungen Cross-Saison 2018/19 gesetzt. Die Weltmeisterin aus Belgien entschied nach einer überzeugenden Vorstellung den zweiten Lauf der DVV-Trofee in einem bis zuletzt spannenden Duell mit... Jetzt lesen

Niederländer erneut Cross-Europameister

Van der Poel gelingt in der Heimat die Titelverteidigung

04.11.2018  |  (rsn) – Er war der Stärkste und fuhr ein fehlerfreies Rennen: Mathieu van der Poel hat seinen EM-Titel im Cross souverän verteidigt. Der Niederländer dominierte das Männer-Rennen im heimischen s’Hertogenbosch und triumphierte nach 1:02:35 Renndauer mit 14 Sekunden vor seinem belgischen... Jetzt lesen

Niederländerinnen dominieren Cross-EM

Worst holt Gold vor Vos und Betsema

04.11.2018  |  (rsn) – Die Niederländerinnen dominieren die Frauenrennen der Cross-Europameisterschaften in s’Hertogenbosch. Nach einer starken Fahrt sicherte sich Annemarie Worst den Titel mit zwei Sekunden Vorsprung auf ihre Landsfrauen Marianne Vos und Denise Betsema. Weltmeisterin Sanne Cant aus Belgien... Jetzt lesen

Cross-EM in ’s-Hertogenbosch

Pidcock, del Carmen und Ronhaar holen Gold

04.11.2018  |  (rsn) - Der Brite Thomas Pidcock hat sich in seinem zweiten Jahr in der U23 den Europameistertitel im Cross gesichert. Der 19-Jährige verwies nach einer Fahrzeit von 50:22 Minuten den belgischen Titelverteidiger Eli Iserbyt (+0:30 Minuten) sowie Antoine Benoist (Frankreich/+0:45) auf die weiteren... Jetzt lesen

Belgier hat in der Straßensaison Gewicht zugelegt

Van Aert mit mehr Muskeln zum Europameistertitel?

04.11.2018  |  (rsn) - Wenn am heutigen Nachmittag bei den Cross-Europameisterschaften im niederländischen s-Hertogenbosch um Medaillen gekämpft wird, gehören Weltmeister Wout Van Aert und Titelverteidiger Mathieu van der Poel zu den Titelanwärtern. Bei der Generalprobe am Donnerstag lief es für die beiden... Jetzt lesen

Van der Poel in Oudenaarde nur 21.

Aerts gewinnt Koppenbergcross vor Vanthourenhout und Van Aert

01.11.2018  |  (rsn) - Wenige Tage vor den Cross-Europameisterschaften hat Titelverteidiger Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) eine schwere Schlappe einstecken müssen. Der 23-jährige Niederländer, der bisher die meisten Rennen der Saison 2018/19 dominiert hatte, kam am Donnerstag beim Koppenbergcross in... Jetzt lesen

Belgierin gewinnt den Koppenbergcross

Van De Steene schlägt auch in Oudenaarde zu

01.11.2018  |  (rsn) - Kim Van de Steene (Tarteletto-Isorex) hat zum Auftakt der DVV-Trofee den Koppenbergcross gewonnen. Die 32-jährige Belgierin setzte sich am Nachmittag in Oudenaarde mit 21 Sekunden Vorsprung auf die Italienerin Alice Maria Arzuffi (Steylaerts-777) durch. Dritte wurde mit 27 Sekunden... Jetzt lesen

Superprestige-Dominanz setzt sich fort

Van der Poel auf den Wiesen von Ruddervoorde in eigener Liga

28.10.2018  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) ist auch in diesem Herbst die dominierende Kraft im Cross. Der Niederländer gewann eine Woche vor seiner Titelverteidigung bei den Europameisterschaften von Rosmalen auch den dritten Lauf der Superprestige-Serie im belgischen Ruddervoorde. Bei dem... Jetzt lesen

Worst baut Superprestige-Führung aus

Vos gewinnt in Ruddervoorde auch ihren letzten Test vor der EM

28.10.2018  |  (rsn) - Der EM-Titel in einer Woche im niederländischen Rosmalen ist das erste große Saisonziel von Marianne Vos (WaowDeals), die in diesem Winter zum ersten Mal seit einigen Jahren eine komplette Cross-Saison bestreitet - und auf dem Weg zu den Europameisterschaften läuft derzeit alles nach... Jetzt lesen

Aerts verteidigt Weltcup-Gesamtführung

Van der Poel nutzt Van Aerts Mini-Problem und jubelt auch in Bern

21.10.2018  |  (rsn) - Nach zwei souveränen Siegen in den ersten beiden Rennen der Superprestige-Serie hat Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) auch bei seinem ersten Weltcupeinsatz des Winters als Erster die Ziellinie überquert. Der Niederländer gewann den dritten Lauf der wichtigsten Cross-Serie in Bern vor... Jetzt lesen

Niederländischer Weltcup-Doppelsieg in Bern

Vos zieht Worst in der Schlussrunde den Zahn

21.10.2018  |  (rsn) - Mit einer unwiderstehlichen letzten Runde hat sich Marianne Vos (WaowDeals) den Sieg beim dritten Weltcup-Cross der Saison in Bern gesichert. Die Niederländerin setzte sich nach exakt 41 Minuten mit neun Sekunden Vorsprung vor ihrer Landsfrau Annemarie Worst (Steylaerts-777) durch, die sie... Jetzt lesen

Aerts und Vermeersch nur knapp geschlagen

Van der Poel springt in Boom so hoch wie eben nötig

21.10.2018  |  (rsn) - Gerade einmal vier beziehungsweise acht Sekunden hinter Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) kamen Toon Aerts (Telenet-Fidea Lions) und Gianni Vermeersch (Steylaerts-777) in Boom ins Ziel des zweiten Laufes in der Superprestige-Serie. Doch auch wenn das Ergebnis knapp ausfiel, so hatte... Jetzt lesen

Superprestige: Cant erneut geschlagen

Van De Steene schafft den Durchbruch in Boom

21.10.2018  |  (rsn) - Kim Van De Steene (Tarteletto-Isorex) hat beim zweiten Lauf der Superprestige-Serie im belgischen Boom ihren Durchbruch geschafft. Die 32-Jährige, die erst spät mit dem Cross-Sport angefangen hat und früher als Milchbäuerin arbeitete, setzte sich beim Niels Albert CX als Solistin 27... Jetzt lesen

Weltmeister muss sich auf Weltcup konzentrieren

Zu viele Überschneidungen: Van Aert kritisiert Cross-Kalender

17.10.2018  |  (rsn) - Cross-Weltmeister Wout Van Aert (Cibel-Cebon) hat in seiner Kolumne auf der niederländischen Radsport-Website wielerflits.nl die Kalenderplanungen der UCI sowie der beiden großen Rennserien Superprestige und DVV Verzekeringen Trofee kritisiert. Weil an einigen Wochenenden in diesem Winter... Jetzt lesen

Meisen zum Superprestige-Auftakt Fünfter

Van der Poel siegt einmal mehr beim Heimspiel in Gieten

14.10.2018  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat zum dritten Mal in Folge den Auftakt der Telenet-Superprestige-Serie in Gieten gewonnen. Der niederländische Europameister trotzte beim Cross-Klassiker im Norden seines Heimatlandes einer am Vortag zugezogenen Fußgelenks-Verletzung und siegte mit... Jetzt lesen

Kleine Überraschung beim Superprestige-Auftakt

Worst schüttelt im Sandkansten von Gieten Vos ab

14.10.2018  |  (rsn) - Eine Woche, nachdem sie sich beim Brico Cross-Rennen in Ronse noch geschlagen geben musste, hat Annemarie Worst (Steylaerts-777) zum Auftakt der Telenet-Superprestige-Serie im niederländischen Gieten Marianne Vos (WaowDeals) bezwungen. Im Duell der Landsfrauen schüttelte Worst Vos etwa zu... Jetzt lesen

Für die Dauer der Cross-Saison

Van Aert unterschreibt beim Drittdivisionär Cibel-Cebon

06.10.2018  |  (rsn) - Cross-Weltmeister Wout Van Aert hat angekündigt, dass er in der Wintersaison 2018/19 beim Continental-Rennstall Cibel-Cebon unter Vertrag stehen und als Ein-Mann-Team zu den Cross-Rennen antreten wird. Der Belgier hatte seinen Vertrag mit seinem bisherigen Team Veranda´s Willems-Crelan... Jetzt lesen

Nach Vertragsbruch des Cross-Weltmeisters

Sniper Cycling zieht Van Aert vor Gericht, Roompot will verhandeln

20.09.2018  |  (rsn) - Das Team Veranda´s Willems-Crelan beziehungsweise dessen Betreibergesellschaft Sniper Cycling wird im Fall Wout Van Aert vor das Arbeitsgericht ziehen. Das berichtet die belgische Het Laatste Nieuws. Anfang der Woche hatte der Rennstall bekanntgegeben, dass Cross-Weltmeister Van Aert seinen... Jetzt lesen

Vertrag laut Team vom Fahrer “einseitig aufgelöst“

Van Aert verlässt Veranda´s Willems-Crelan nach Roompot-Fusions-Ärger

18.09.2018  |  (rsn) - Cross-Weltmeister Wout Van Aert wird in Zukunft nicht mehr für den Rennstall Veranda´s Willems-Crelan, der künftig Roompot-Crelan heißen soll, fahren. Das hat sein Team in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Demnach hat der 24-Jährige seinen Vertrag mit Sniper Cycling, dem... Jetzt lesen

Niederländer gewinnt Noordzeecross in Middelkerke

Van der Poel auch zum Superprestige-Finale nicht aufzuhalten

17.02.2018  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat auch dem letzten Lauf der Superprestige Trophy 2017/18 seinen Stempel aufgedrückt. Der Cross-Europameister aus den Niederlanden setzte sich am Samstag im belgischen in Middelkerke mit 15 Sekunden Vorsprung auf den Belgier Tim Merlier... Jetzt lesen

Belgierin gewinnt in Middelkerke Superprestige-Serie

Weltmeisterin Cant gewinnt das finale Duell gegen Kaptheijns

17.02.2018  |  (rsn) - Nach einem spannenden Duell hat sich Weltmeisterin Sanne Cant (Iko-Beobank) im letzten Superprestige-Lauf der Saison den Gesamtsieg der Cross-Serie vor Maud Kaptheijns (Crelan-Charles) gesichert. Die 27-jährige Belgierin gewann am Samstag in Middelkerke den Noordzeecross mit zwölf Sekunden... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
11.02.2018    Van der Poel auch in Hoogstraten eine Klasse für sich 11.02.2018    Cant siegt in Hoogstraten und löst Kaptheijns als Spitzenreiterin ab 10.02.2018    Van der Poel gelingt in Lille ein Start-Ziel-Sieg 10.02.2018    Weltmeisterin Cant auch in Lille nicht zu bewingen 05.02.2018    van der Poel: War der Druck beim Heimspiel zu groß? 04.02.2018    Finale des Männerrennens der Cross-WM im Video 04.02.2018    Van Aert gelingt der Hattrick, van der Poel nur Dritter 04.02.2018    Cants Team gerät nach WM-Sieg mit der Security aneinander 04.02.2018    Europameister Iserbyt holt sich auch das Regenbogentrikot 04.02.2018    Krönt van der Poel beim Heimspiel seine überragende Saison? 03.02.2018    Lindner zum Auftakt in Valkenburg nur knapp am Podium vorbei 03.02.2018    Cross-WM 2021 in Oostende, Bern trägt 2018 Cross-Weltcup aus 31.01.2018    Ferrand-Prevot fit und motiviert zur Cross-WM nach Valkenburg 29.01.2018    Tour des Zibans: Stauder Zweiter im Finale, Cross-WM ohne Neff 28.01.2018    Ferrand-Prévot: Keine Frakturen nach Sturz in Hoogerheide 28.01.2018    Van der Poel liefert auch zum Weltcup-Finale eine Gala ab 28.01.2018    Gesamtsiegerin Cant gewinnt Weltcup-Finale in Hoogerheide 22.01.2018    Ferrand-Prevot erkämpft sich erstes Weltcup-Podium der Saison 21.01.2018    Van der Poel gibt sich vor den Augen von Opa Poulidor keine Blöße 21.01.2018    Compton dominiert Cross-Weltcup in Nommay vom Start weg 19.01.2018    BDR benennt Aufgebot für Cross-WM in Valkenburg 15.01.2018    Bensheim wird 2019 internationales Cross-Rennen ausrichten 15.01.2018    Meisen und Weber wollen bei der WM beide in die Top 10 14.01.2018    Titel verteidigt: Meisen stoppten auch Magen-Darm-Probleme nicht 14.01.2018    Lindner unterstreicht seine Rolle als “Lichtblick“ beim Cross-Nachwuchs 14.01.2018    Brandau fährt souverän zum nächsten Meistertitel 14.01.2018    Zeitplan der Deutschen Cross-Meisterschaften von Bensheim 13.01.2018    Möbis neuer Deutscher U23-Meister im Cross 11.01.2018    Meisen: “Mit der Favoritenrolle kann ich ganz gut leben“ 07.01.2018    Sels gelingt in Leuven ein Start-Ziel-Sieg 07.01.2018    Corné van Kessel wird seinem Favoritenstatus gerecht 02.01.2018    De Clercq bricht sich Oberschenkelknochen 01.01.2018    Van der Poel meistert auch die Schlammschlacht von Baal souverän 01.01.2018    Compton holt im Morast von Baal GP- und Gesamtsieg 30.12.2017    Van der Poel tanzt trotz Sturz dem Rest auf der Nase herum 30.12.2017    Cants Regenbogentrikot leuchtet in Diegem am hellsten 30.12.2017    Lotto Soudal hilft van der Poel, Cant und Co. 28.12.2017    Keine Chance für den Rest: Van der Poel dominiert in Loenhout 28.12.2017    Cant feiert vierten DVV-Trofee-Sieg in Folge 28.12.2017    Garfoot im Nationalteam zur Tour Down Under, De Jong gibt Comeback 27.12.2017    Cross-Star van der Poel bleibt bei Corendon, Canyon steigt ein 27.12.2017    Ferrand-Prévot nach weiterer Aufholjagd Vierte in Heusden-Zolder 26.12.2017    Van der Poel deklassiert in Heusden-Zolder die Konkurrenz 26.12.2017    Cant stürmt in Heusden-Zolder zum 100. Sieg ihrer Karriere 24.12.2017    Van Aert gewinnt in van der Poels Abwesenheit Waaslandcross 23.12.2017    Erkälteter van der Poel verzichtet auf Soudalcross in Sint-Niklaas 20.12.2017    Nikki und Matt Brammeier starten gemeinsames Cross-Projekt
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Valverde         4168
 2. Yates            3160   
 3. Viviani          3106

Weltrangliste - Nationenwertung

(20.10.2018)

 1.Belgien           14668
 2.Frankreich        13628
 3.Spanien           11867

WorldTour - Einzelwertung

(02.10.2018)

 1. Yates             3072
 2. Sagan             2992
 3. Valverde          2539

WorldTour - Teamwertung

(02.10.2018)

 1. Quick-Step Floors  12863
 2. Sky               9753
 3. Bora-hansgrohe    8459

Europe Tour - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Dupont            1066
 2. Hofstetter        1028
 3. Ackermann         1020

Europe Tour - Teamwertung

(20.10.2018)

 1. Wanty             4113
 2. Cofidis           3434
 3. Androni           3012

Europe Tour - Nationenwertung

(22.10.2018)

 1. Belgien           5489
 2. Italien           5335
 3. Frankreich        5111

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Van Vleuten       1923
 2. Van Der Breggen   1912
 3. Vos               1764

Weltrangliste - Teamwertung

(20.10.2018)

 1. Boels Dolmans     4984
 2. Michelton Scott   4982
 3. Sunweb            3938

Weltrangliste - Nationenwertung

(03.09.2018)

 1. Niederlande       8144
 2. Italien           3858
 3. USA               3627

World Tour - Einzelwertung

(03.10.2018)

 1. Van Vleuten       1411
 2. Vos               1394 
 3. Van Der Breggen   1323

World Tour - Teamwertung

(03.10.2018)

 1. Boels Dolmans   4329
 2. Michelton Scott 3973
 3. Sunweb          3269