Scully der Schnellste in Nogaro

Finale der 4. Etappe der Route du Sud im Video


Thomas Scully (Cannondale-Drapac) | Foto: Cor Vos

19.06.2017  |  (rsn) - Thomas Scully (Cannondale-Drapac) hat die Schlussetappe der Rout du Sud für sich entscheiden. Der 27-jährige US-Amerikaner setzte sich am Sonntag im Finale, das in Nogaro auf der Motorsport-Rennstrecke Circuit Paul Armagnac ausgetragen wurde, aus einer Ausreißergruppe heraus durch, die sich vor dem zeitgleichen Feld ins Ziel rettete.

Der Schweizer Silvan Dillier (BMC) verteidigte sein Rotes Trikot und entschied damit die Gesamtwertung der Rundfahrt durch den französischen Südwesten für sich.

Das Etappenfinale im Eurosport-Video: