Neuer Einjahresvertrag

Lotto-Kern Haus verlängert mit Buli-Zweitem Huppertz

Foto zu dem Text "Lotto-Kern Haus verlängert mit Buli-Zweitem Huppertz"
Joshua Huppertz (Lotto-Kern Haus) | Foto: ROTH

12.10.2017  |  (rsn) - Joshua Huppertz wird auch in der kommenden Saison für das Team Lotto-Kern Haus an den Start gehen. Dies bestätigte Teamchef Florian Monreal gegenüber radsport-news.com. Huppertz belegte in der abgelaufenen Saison in der Rad-Bundesliga den zweiten Gesamtplatz, punktgleich hinter seinem Teamkolllegen Raphael Freienstein.

"Wir sind sehr glücklich, dass Joshua ein weiteres Jahr bei uns bleibt"; so Monreal zu radsport-news.com. Der Teamchef traut seinem Schützling zu, dass dieser 2018 die Rad-Bundesliga in der Einzelwertung zu seinen Gunsten wird entscheiden können. Aber auch bei internationalen UCI-Rennen soll der 22-Jährige in Erscheinung treten. "Insgesamt wird Joshua bei uns im Team noch mehr Verantwortung übernehmen", kündigte Monreal an.

Weitere Personalentscheidungen will das Team, das in der zurückliegenden Saison die Rad-Bundesliga dominierte, in den kommenden Tagen bekannt geben.

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine