Wechselbörse Frauen

Penton bleibt bei Virtu Cycling, Mustonen geht zu Experza-Footlogix

Foto zu dem Text "Penton bleibt bei Virtu Cycling, Mustonen geht zu Experza-Footlogix"
Sara Penton (Virtu Cycling) | Foto: Cor Vos

19.10.2017  |  (rsn) - Die Schwedische Meisterin Sara Penton hat ihren Vertrag beim dänischen Team Virtu Cycling verlängert. Die 28-Jährige unterschrieb beim Rennstall des Riis-Seier-Projekts für ein weiteres Jahr. "Sie ist hungrig und will lernen", lobte Sportdirektorin Carmen Small die angriffslustige Schwedin, die 2017 ihre bislang beste Saison gefahren ist - mit dem Gewinn der Nationalen Meisterschaften als Höhepunkt.

+++

Während ihre Landsfrau Penton im Team bleibt, wird Sara Mustonen in der kommenden Saison das Trikot wechseln. Die 36-jährige Schwedin startet ab Januar für das belgische Team Experza-Footlogix, den Nachfolger von Sport Vlaanderen-Guill d'Or. Dort wird sie Teamkollegin der ehemaligen Cross-Weltmeisterin Thalita de Jong.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine