Wechselbörse

Damiani wird Sportdirektor bei Cofidis, Losada steigt vom Rad

Foto zu dem Text "Damiani wird Sportdirektor bei Cofidis, Losada steigt vom Rad"
Roberto Damiani wird Sportdirektor bei Cofidis. | Foto: Cor Vos

17.11.2017  |  (rsn) - Roberto Damiani wird künftig Jahr als Sportdirektor bei der Cofidis-Equipe arbeiten. Das kündigte der französische Zweitdivisionär am Freitag an. Der Italiener wird den zum neuen Vital Concept-Team abgewanderten Didier Rous ersetzen und soll seine Stelle nach Angaben von Cofidis-Manager Cedric Vasseur am 1. Dezember antreten. Damiani arbeitete in der abgelaufenen Saison für das Team Tirol und hatte in seiner langen Karriere als Sportlicher Leiter bereits bei Mapei, Fassa Bortolo, Liquigas, Lotto, Lampre und UnitedHealthcare Station gemacht.

+++

Alberto Losada hat nach einer Meldung der spanischen Sportzeitung Marca seine Karriere beendet. Der 35-jährige Spanier fuhr zuletzt für Katusha-Alpecin, erhielt aber vom Schweizer Rennstall keinen neuen Vertrag mehr. Wie Losada, der in seinen zwölf Profijahren kein einziges Rennen gewinnen konnte, ankündigte, will er ein Unternehmen im Bereich Radsport gründen und künftig auf "hohem Niveau Marathon-Mountain-Bike fahren.“

+++

Markus Freiberger wird sein Tirol-Team verlassen und in der kommenden Saison für den nationalen Konkurrenten Hrinkow fahren. Der 21-jährige Öberösterreicher gilt als großes Talent, was er in dieser Saison bereits mit Rang sieben im U23-EM-Einzelzeitfahren in Herning, vor allem aber mit seinem Sieg im U23-Zeitfahren der Österreichischen Meisterschaft bewiesen hat. 2016 war er Dritter beim GP Izola (1.2) geworden. Bei seinem neuen Rennstall soll Freiberger im kommenden Jahr die Rundfahrerfraktion verstärken. Wie Hrinkow-Manager Alexander Hrinkow mitteilte, wird sein Team, das 2018 nur noch mit zehn statt bisher zwölf Fahrern antreten wird, noch weitere Fahrer verpflichten. Radsport-news.com hatte bereits den Wechsel von Jonas Rapp (von Heizomat) verkündet. Ihre Verträge verlängert haben derweil Andreas Hofer, Andreas Graf, Patrick Bosman, Nils Friedl, Daniel Eichinger und Dominik Hrinkow, der ebenfalls im Management tätig ist.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine