Wechselbörse

Mayer und Fiek verlassen 0711-Cycling

Foto zu dem Text "Mayer und Fiek verlassen 0711-Cycling"
Yannick Mayer | Foto: ROTH

02.12.2017  |  (rsn) - Yannick Mayer verlässt nach nur einem Jahr das Stuttgarter Team 0711-Cycling und schließt sich dem Amateur-Team Veloclub Ratisbona an. Dies teilte der 26-Jährige radsport-news.com mit. Für sein neues Team wird Mayer, der 2018 sein Jurastudium abschließen möchte, auch einige UCI-Rennen in Kroatien, Belgien und auch in Frankreich (Tour de Normandie) bestreiten können. Als weiteres Ziel nannte der Augsburger den Sieg bei einem süddeutschen Amateur-Klassiker.

+++

Nach drei Jahren verlässt auch Arnold Fiek das Team 0711-Cycling. Der 24-jährige Ulmer wechselt wie Mayer zu den Amateuren und wird künftig für das Team Baier Landshut fahren. Fiek war im Februar 2016 beim GP Lugano über ein Brückengeländer zwölf Meter tief in den Luganer See gestürzt, wobei er sich eine  Hüftfraktur und mehrere Prellungen zugezogen hatte. Seitdem machten Fiek immer wieder gesundheitliche Probleme zu schaffen, so dass er sein Potenzial nicht mehr abrufen konnte.

 

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine