Täglich zwei Stunden live

ARD und ZDF übertragen Deutschland Tour gemeinsam

Foto zu dem Text "ARD und ZDF übertragen Deutschland Tour gemeinsam"
Die beiden deutschen Sprinter André Greipel (l) und Rick Zabel präsentierten die Strecke der Deutschland Tour 2018. Foto: Arne Dedert

27.03.2018  |  (dpa/rsn) - Radsportfans können die in diesem Jahr neu aufgelegte Deutschland Tour im öffentlich-rechtlichen Fernsehen verfolgen. ARD, ZDF und die Dritten Programme werden laut einer Pressemitteilung die viertägige Rundfahrt im August durch den Südwesten Deutschlands abwechselnd live übertragen.

"Wir freuen uns, dass der Radsport in Deutschland mit der Tour wieder ein echtes Aushängeschild erhält - und damit zurückkehrt auf die sportliche Agenda. Ein Neuanfang ist gemacht, den wir engagiert, aber auch kritisch begleiten werden", sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann.

Auch Claude Rach, der Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports, die als Tochtergesellschaft von Tour-de-France-Veranstalter ASO die Deutschland Tour veranstaltet, äußerte sich natürlich freudig: "Für uns hat die Partnerschaft mit beiden öffentlich-rechtlichen Sendern einen hohen Stellenwert, denn die Deutschland Tour richtet sich neben dem reinen Radsport-Fan an eine breitere Zielgruppe, für die der Spaß am Radfahren im Vordergrund steht", sagte er mit Blick auf das als Event angelegte Konzept der neuen Deutschland Tour.

Das Anfang März in Frankfurt am Main vorgestellte Rennen startet am 23. August in Koblenz und endet nach 743 Kilometern in Stuttgart am 26. August. Weitere Etappenorte sind Trier, Lorsch, Bonn und Merzig, verteilt auf die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg und das Saarland.

Für alle vier Etappen wird die ASO täglich ein zweistündiges Live-TV-Signal produzieren und dies den internationalen Rechtehaltern zur Verfügung stellen. So soll das Rennen in mehr als 100 Ländern verbreitet werden. In Deutschland laufen die ersten beiden Etappen auf WDR, SWR, HR und SR live, während das ZDF die 3. Etappe am Samstag, den 25. August von Triet nach Merzig überträgt und Das Erste die Schlussetappe einen Tag später von Lorsch nach Stuttgart übernimmt. Ob zusätzlich auch Eurosport das Rennen in Deutschland live übertragen wird, geht aus der Pressemitteilung der Deutschland Tour nicht hervor.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Eritrea (2.2, ERI)
  • Tour of Croatia (2.HC, CRO)
  • Tour of Mersin (2.2, TUR)
  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Visegrad 4 Bicycle Race - GP (1.2, CZE)
  • Tour du Jura Cycliste (2.2, FRA)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • Tour of the Gila (2.2, USA)