Transfermarkt

LottoNL-Jumbo hält Bennett und Tolhoek, Küng verlässt BMC

Foto zu dem Text "LottoNL-Jumbo hält Bennett und Tolhoek, Küng verlässt BMC"
Stefan Küng (BMC) | Foto: Cor Vos

17.07.2018  |  (rsn) - LottoNL-Jumbo hat die Verträge mit dem Neuseeländer George Bennett und dem Niederländer Antwan Tolhoek verlängert. Dies gab die niederländische WorldTour-Mannschaft am Dienstag bekannt. Der 28-jährige Bennett unterschrieb für drei weitere Jahre, der vier Jahre jüngere Tolhoek bleibt mindestens zwei weitere Saisons in Diensten des Rennstalls, für den auch die beiden Deutschen Paul Martens und Robert Wagner fahren.

+++

Der Schweizer Zeitfahrmeister Stefan Küng wird das Team BMC, das ab der kommenden Saison vom polnischen Schuhersteller CCC finanziert wird, verlassen. Wie die Schweizer Zeitung Blick meldet, wechselt der Allrounder zur französischen Equipe Groupama-FDJ.

+++

Das Team Sunweb verpflichtet den Niederländer Cees Bol (SEG Racing). Der 22-Jährige wird zunächst ab August als Stagiaire für die deutsche Mannschaft fahren und ab 2019 als Neoprofi für Sunweb unterwegs sein. Bol gewann in diesem Jahr eine Etappe der Tour de Bretagne und den Fleche Ardenaise.

+++

Der Brite Stephen Williams, derzeit wie Bol bei SEG Racing unter Vertrag, fährt künftig ebenfalls in der WorldTour. Der Gesamtfünfte des U23-Giro d`Italia unterschrieb bei Bahrain-Merida einen Zweijahresvertrag.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)