Transfermarkt

Adam und Simon Yates verlängern bei Mitchelton-Scott

Foto zu dem Text "Adam und Simon Yates verlängern bei Mitchelton-Scott"
Simon und Adam Yates bleiben bei Mitchelton-Scott. | Foto: Cor Vos

23.07.2018  |  (rsn) - Das Team Mitchelton-Scott hat die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit dem britischen Brüderpaar Adam und Simon Yates um je zwei Jahre verlängert. Dies gab der australische Rennstall am zweiten Ruhetag der Tour de France bekannt. Simon Yates fuhr in diesem Frühjahr beim Giro d`Italia mehrere Tage im Rosa Trikot, brach am letzten Wochenende allerdings ein und konnte so nicht in den Kampf um den Gesamtsieg eingreifen.

Sein Zwillingsbruder Adam konnte bei der 105. Tour de France nicht die in ihn gesteckten Erwartungen erfüllen und belegt aktuell auf Rang 30. Die 25-Jährigen zählen zu den großen Rundfahrerhoffnungen im Peloton und waren zuletzt von anderen Teams heiß begehrt.

+++

Der Belgier Xandro Meurisse wird auch in den kommenden beiden Jahren für den Zweitdivisionär Wanty-Groupe Gobert fahren. Dies teilte der in diesen Tagen zum zweiten Mal an der Tour de France teilnehmende Rennstall am Montag mit. Der 26-jährige Meurisse wurde in dieser Saison Zweiter der Sarthe-Rundfahrt (2.1), Sechster bei den Vier Tagen von Dünkirchen (2.HC) und belegte Rang fünf bei der Boucles de l`Aulne (1.1)

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour du Limousin (2.1, FRA)