Transfermarkt

Nach elf Jahren BMC: Danilo Wyss wechselt zu Dimension Data

Foto zu dem Text "Nach elf Jahren BMC: Danilo Wyss wechselt zu Dimension Data"
Danilo Wyss (BMC) beim Japan Cup | Foto: Cor Vos

06.08.2018  |  (rsn) - Nach elf Jahren verlässt Danilo Wyss das BMC-Team, das ab der kommenden Saison von CCC gesponsert wird und schließt sich der südafrikanischen Mannschaft Dimension Data an. Dies gab sein neuer Arbeitgeber am Montag bekannt. Der 32-Jährige Wyss unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Der Schweizer Meister von 2015 konnte in dieser Saison einen fünften Etappenrang bei der Katalonien-Rundfahrt herausfahren.

+++

Nach zwei Jahren beim Zweitdivisionär Wanty-Groupe Gobert kehrt Guillaume Van Keirsbulck in die WorldTour zurück. Der Belgier fährt ab der kommenden Saison für den BMC-Nachfolger CCC. Dies gab der Rennstall bekannt. Der Klassikerspezialist, 2017 Sieger bei Le Samyn, soll wichtiger Helfer von Kapitän Greg Van Avermaet werden. Zur Vertragslaufzeit wurden keine Angaben gemacht.

+++

Das Team Astana hat den 21-Jährigen Yuriy Natarov mit einem zweijährigen Neo-Profi-Vertrag ausgestattet. Dies gab der kasachische WorldTour-Rennstall bekannt. Der Kasache fuhr die letzten drei Jahre für das Continental-Team Astana City. In diesem Jahr wurde er Zehnter beim U23-Giro, wo er auf einer Etappe einen dritten Rang als bestes Saisonergebnis herausfahren konnte.

+++

Antoine Duchesne hat seinen Vertrag bei Groupama-FDJ um zwei Jahre verlängert. Dies teilte der französische WorldTour-Rennstall auf Twitter mit. Der Kanadische Straßenmeister war erst zur Saison 2018 zur Mannschaft von Marc Madiot gestoßen, und konnte dort vor allem als Helfer überzeugen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • EuroEyes Cyclassics Hamburg (1.UWT, GER)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)