Transfermarkt Männer

Plaza bleibt bei Israel Cycling Academy, Team Tirol hält Duo

Foto zu dem Text "Plaza bleibt bei Israel Cycling Academy, Team Tirol hält Duo"
Ruben Plaza (Israel Cycling Academy) | Foto: Cor Vos

14.10.2018  |  (rsn) - Der spanische Routinier Ruben Plaza hat seinen Vertrag bei der Israel Cycling Academy um ein Jahr verlängert. Der 38-Jährige zeigte in der zu Ende gehenden Saison mit seinem Etappen- und Gesamtsieg bei der Vuelta a Castilla y Leon sowie seinem zweiten Etappenrang beim Giro d`Italia, dass er noch nicht zum alten Eisen zählt. "Zu Jahresbeginn dachte ich eigentlich, dass dies meine letzte Saison sein würde. Aber im Verlauf der Saison merkte ich, dass ich noch immer voller Motivation stecke", so Plaza.

+++

Das Team Tirol hat zwei weitere Vertragsverlängerungen verkündet. So werden die beiden Österreicher Marcel Neuhauser und Marco Friedrich auch 2019 für das Kontinental-Team in die Pedale treten.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine