In Bremen Slippens/Stam vor Kappes/Beikirch

11.01.2003  | 

Bremen (dpa) - In der zweiten Nacht gab es beim 39. Bremer Sechstagerennen einen Führungswechsel. Die Niederländer Robert Slippens und Danny Stam lösten mit 139 Punkten die bis dahin führenden Andreas Kappes/Andreas Beikirch (Köln/Büttgen/127) an der Spitze ab.

Auf den nächsten Plätzen folgten rundengleich die Australier Scott McGrory/Matthew Gilmore (107) und die Italiener Silvio Martinello/Marco Villa (82). Das Rundenrekordfahren auf der 166 Meter langen Bahn konnte Robert Slippens vor McGrory in 8,84 Sekunden für sich entscheiden. Eine Jagd über 30 Minuten gewann die Mannschaft Martinello/Villa, eine Jagd über 45 Minuten ging an Kappes/Beikirch. Das 500-m-Zeitfahren ließen sich Slippens/Stam in 28,66 Sekunden nicht nehmen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta kolbi a Costa Rica (2.2, CRC)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM