Bewerbung bei Tourorganisation

Düsseldorf will Tourstart 2008

Von Matthias Seng

13.01.2005  |  Düsseldorf will im Jahr 2008 Startort der Tour de France werden. Dafür hat sich die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt bei der Tourorganisation A.S.O. beworben. Zusätzlich möchte die Nachbarstadt Neuss eine Tour-Etappe ausrichten. In ihrer über hundertjährigen Geschichte hat die Tour de France drei Mal in Deutschland begonnen, in Köln (1965), in Frankfurt/M. (1980) und in Berlin (1987. Seit 1967 beginnt die Tour de France mit einem Prolog, der als kurzes Einzelzeitfahren ausgetragen wird. Düsseldorf muss sich gegen eine ganze Anzahl an Bewerbern durchsetzen: die holländischen Städte Rotterdam und Utrecht, Florenz (Italien), Lugano (Schweiz) und das dänische Herning.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d'Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • An Post Rás (2.2, IRL)
  • Winston-Salem Cycling Classic (CRT, USA)
  • Horizon Park Classic (1.2, UKR)
  • Boucles de l'Aulne - (1.1, FRA)
  • Tour de Gironde Cycliste (2.2, FRA)
  • Tour du Jura Cycliste (2.2, FRA)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Baloise Belgium Tour (2. HC, BEL)
  • Tour des Fjords (2.1, NOR)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)