Neue Strecke vorgestellt

Giro d´Italia 2005 lockt die Kletterer

23.01.2005  |  Mailand (dpa) - Der 88. Giro d`Italia beginnt am 7. Mai mit einem kurzen Prolog über 1150 m in Reggio Calabria in der Südspitze des Stiefels und endet am 29. Mai nach 20 Etappen und 3464 km in Mailand.

Der Giro ist als große Werbetour für die Olympischen Winterspiele 2006 rund um Turin angelegt. Auch die Giro-Karawane wird ganz im Zeichen Olympias fahren. Das wurde bei der offiziellen Vorstellung in Mailand bekannt.

Neben dem Mini-Zeitfahren gibt es zwei weitere Prüfungen im Kampf gegen die Uhr: Am 15. Mai folgen als 8. Etappe ein Zeitfahren über 41,5 km zwischen Lamporecchio und Florenz und drei Tage vor Schluss über 31 km zwischen Chieri und Turin.

Die Kletterspezialisten können sich auf fünf Hochgebirgsetappen, davon drei mit Bergankunft, austoben. Das Dach der Traditions-Rundfahrt ist das 2758 m hohe Stilfser-Joch, das am 22. Mai bezwungen werden muss. Die Sprinter werden sich vor allem in der ersten Woche in Szene setzen. Insgesamt sind 10 Flachetappen vorgesehen.

Spannend verspricht die Schlusswoche zu werden, in der noch einmal harte Kletterpassagen zu bewältigen sind.

Mit Vorjahressieger Daniano Cunego und Etappenjäger Alessandro Petacchi (9 Tagessiege) sind die Protagonisten des Vorjahres am Start.

Die Etappen des 88. Giro d‘Italia:

Prolog (7. Mai):
Einzelzeitfahren in Reggio Calabria (1,15 km)

1. Etappe (8.5.):
Reggio Calabria - Tropea (208 km)

2. Etappe (9.5.):
Catanzaro Lido - Santa Maria Cedro (177 km)

3. Etappe (10.5.):
Diamante - Giffoni Valle Piana (210 km)

4. Etappe (11.5.):
Giffoni Valle Piana - Frosinone (197 km)

5. Etappe (12.5.):
Celano - L'Aquila (215 km)

6. Etappe (13.5.):
Viterbe - Marina di Grossetto (154 km)

7. Etappe (14.5.):
Grossetto - Pistoia (205 km)

8. Etappe (15.5.):
Zeitfahren Lamporecchio-Florenz (41,5 km)

9. Etappe (16.5.):
Florenz - Ravenna (139 km)

17. Mai: Ruhetag

10. Etappe (18.5.):
Ravenna - Rossano Veneto (212 km)

11. Etappe (19.5.):
Marostica - Zoldo Alto (150 km) 1

2. Etappe (20.5.):
Alleghe - Rovereto (178 km)

13. Etappe (21.5.):
Mezzocorona - Ortisei St. Ulrich (217 km)

14. Etappe (22.5.):
Egna-Neumarkt - Livigno (210 km)

15. Etappe (23.5.):
Livigno - Lissone (207 km)

24. Mai: Ruhetag

16. Etappe (25.5.):
Lissone - Varazze (207 km)

17. Etappe (26.5.):
Varazze - Limone Piemonte (194 km)

18. Etappe (27.5.):
Einzelzeitfahren Chieri-Turin (31 km)

19. Etappe (28.5.):
Savigliano - Sestriere (190 km)

20. Etappe (29.5.):
Albese Cassano - Mailand (121 km)

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Ruota d'Oro - GP Festa del (1.2 U, ITA)
  • Tour of Mazandaran (2.2, IRN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM