Jaksche rollt mit dem Hauptfeld ins Ziel

28.01.2005  |  (sid) - Mit einer gemächlichen Fahrt ist Jörg Jaksche in die Saison 2005 gestartet. Der Ansbacher vom spanischen Rennstall Liberty Seguros kam zum Auftakt der Malaysia Tour mit dem Hauptfeld ins Ziel, verzichtete nach 106,9km mit Start und Ziel in Langkawi aber auf eine Schluss-Offensive.

Den Massenspurt gewann der Australier Graeme Brown vor seinem Panaria-Teamkollegen Guillermo Bongiorno, Jaksche landete zeitgleich auf dem 111. Platz. Als bester Deutscher kam der Berliner Dennis Kraft vom US-Rennstall Action als Siebter vor dem Leipziger Steffen Radochla vom Team Wiesenhof ins Ziel.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM