Ullrich nächste Woche in die Toskana

30.01.2005  |  Berlin/Scherzingen (dpa) - Der in der Schweiz lebende Jan Ullrich will nächste Woche sein drittes Trainingslagers in der Toskana aufschlagen, wenn er es nicht wegen des Wintereinbruchs in Norditalien verschieben muss.

?Schnee, Schnee, nichts als Schnee. Die Landschaft hier am Bodensee ist zur Zeit traumhaft schön. Schön fürs Auge und das Gemüt, schlecht zum Radfahren. Ich fahre im Moment auf der Rolle. Wenn kommende Woche der Kälteeinbruch in Nord-Italien vorbei ist, werde ich mich in der Toskana weiter intensiv auf meinen Saisonstart vorbereiten?, verbreitete Ullrich am Sonntag auf seiner Internetseite. Zusammen mit seinem Betreuer Rudy Pevenage und Team-Kollege Tobias Steinhauser will sich der T-Mobile-Kapitän, weiter fit machen. Die Murcia-Rundfahrt in Spanien soll ab 2. März das erste Saisonrennen des 31-Jährigen sein.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Puchar Ministra Obrony (1.2, NOR)
  • Tour de l'Avenir (2. Ncup, FRA)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • USA Pro Challenge (2. HC, USA)
  • Tour of Borneo (2.2, MAS)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM