Sturz bei Baskenland-Rundfahrt

Armbruch: Sastre fällt zwei Wochen aus

Von Matthias Seng

04.04.2005  |  Der Spanier Carlos Sastre hat sich bei einem Sturz auf der 1. Etappe der Baskenland-Rundfahrt den rechten Ellenbogen gebrochen und wird voraussichtlich zwei Wochen ausfallen. Das meldete sein CSC-Rennstall auf der Team-Website.

Da es sich um keinen komplizierten Bruch handelt, wird Sastre nur zehn Tage einen Gipsverband tragen müssen. Mehr Glück hatte Ivan Basso, der ebenfalls in den Sturz verwickelt war. Der Tour-Dritte kam mit Prellungen und Schnittwunden davon und wird das Rennen forsetzen können.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine