Hochzeit im nächsten Jahr

Armstrong bedankt sich mit Sheryl Crow-Konzert

25.09.2005  |  (sid) - Mit einem ungewöhnlichen Geschenk bedankt sich Lance Armstrong bei seinen treuen Fans: Der siebenmalige Tour-de-France-Sieger organisiert in seiner Heimatstadt Austin ein kostenloses Konzert seiner Lebensgefährtin Sheryl Crow. Der Texaner wird sich am 2. Oktober mit Crow in Austin präsentieren, gleichzeitig kündigte er am Samstag die Heirat mit der Sängerin für das kommende Jahr an.

Armstrong, der aus erster Ehe Vater dreier Kinder ist, hat den Hochzeitstermin noch nicht festgelegt, aber für das Frühjahr vorgesehen. Der inzwischen vom aktiven Radsport zurückgetretene Straßen-Weltmeister von 1993 hat das Konzert seiner Freundin, mit der er momentan einen Urlaub im US-Bundesstaat Idaho verbringt, auf einen besonderen Tag gelegt.

Anfang Oktober jährt sich das Datum, an dem ihm die Ärzte eine Krebsdiagnose überbrachten, zum neunten Mal. Nach erfolgreicher Therapie feierte er 1998 ein Comeback auf dem Rennrad und dominierte von 1999 bis 2005 die Tour nach Belieben. In Austin gehören Radsportler zu Armstrongs Gästen, die im Auftrag der von ihm ins Leben gerufenen Krebshilfestiftung bei der "Tour der Hoffnung" in den USA unterwegs sind.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM