Tour-Favoriten im Visier

Prudhomme: 160 Doping-Kontrollen im Mai und Juni

24.06.2007  |  Paris (dpa) - Christian Prudhomme, Sport-Direktor der Tour de France, hat die gestiegene Intensität der Doping-Kontrollen durch den Weltverband UCI bestätigt.

«Im Mai und Juni 2007 gab es 160 unangemeldete Kontrollen gegenüber 31 im Vorjahr. Davon 100 EPO- Kontrollen - unangemeldet wohlgemerkt. 2006 gab es im ganzen Jahr 152», sagte der Franzose in einem Interview mit dem Fachblatt «Tour».

Zuvor hatte die UCI bestätigt, dass die unangemeldeten Kontrollen im Hinblick auf die am 7. Juli in London startende Tour verstärkt wurden. Besonders im UCI-Visier sind die vermeintlichen Tour-Favoriten. Bis zum Start sollen weitere Analysen von Proben vorliegen, die zuletzt nach den Worten der UCI-Doping-Beauftragten Anne Gripper «nicht negativ» waren.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
  • GP de Denain Porte du Hainaut (1.1, FRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM