Saisonvorbereitung in Freiburg

Fröhlinger: Der Giro ist das Saisonhighlight

Von Christoph Adamietz

16.01.2008  |  (Ra) - Ambitioniert geht Johannes Fröhlinger in seine zweite Profisaison. ,,Ich möchte mich weiterentwickeln und an das solide Neo-Profi-Jahr anknüpfen“, so Fröhlinger gegenüber Radsport aktiv. Als Saisonhöhepunkt steht für den Gerolsteiner-Profi der Giro d`Italia auf dem Programm.

Seine Saison beginnt der in Gerolstein geborene Fröhlinger, der nun in Freiburg wohnt, mit der Kalifornien Rundfahrt. ,,Danach werde ich bei kleineren Rennen starten. Möglicherweise fahre ich auch einen Ardennenklassiker. Mit der Tour de Romandie geht es dann in die direkte Vorbereitung auf die Italien-Rundfahrt“.

Die Grundlagen für eine gute Saison legte Fröhlinger, im Vergleich zu vielen Kollegen, nicht in wärmeren Gefilden. ,,Bisher habe ich nur in Freiburg trainiert. Im Februar werde ich schon früh in die USA fliegen und vor der Kalifornen Rundfahrt dort noch trainieren.“ In Freiburg trainiert Fröhlinger jedoch nicht allein. Etliche Teamkollegen sind mittlerweile im Breisgau beheimatet. ,,Mit Matthias Ruß, Fabian Wegmann, Tim Klinger, ab und an noch Michael Rich sind wir gut vertreten. Und jetzt ist vor zwei Wochen auch noch Heinrich Haussler nach Freiburg gezogen.“

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM