Bahn-Weltcup

Kluge/Pollack sichern sich Podestplatz in Los Angeles

21.01.2008  |  (sid) - Podestplatz für Roger Kluge und Olaf Pollack: Das Duo aus Cottbus und Kolkwitz hat zum Abschluss des Bahn-Weltcups in Los Angeles Platz drei im Madison geholt. Beim Sieg von Belgien auf der 250-Meter-Bahn im Home Depot Center hatten die beiden Bahnfahrer des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) wie die zweitplatzierten Dänen eine Runde Rückstand.

Bei seinem ersten Weltcup nach mehrwöchiger Verletzungspause musste sich Maximilian Levy (Cottbus) im Viertelfinale des Sprints knapp dem Niederländer Teun Meulder geschlagen geben und wurde Siebter, der Sieg ging an Roberto Chappa aus Italien.

In der Teamverfolgung über 3000 Meter belegten Charlotte und Christina Becker sowie Verena Joos (Ettlingen) Platz vier hinter der Ukraine, Russland und den USA.

Die frühere deutsche Zeitfahrmeisterin Charlotte Becker hatte im Scratch mit ihrem ersten Weltcuperfolg den einzigen Sieg für den BDR in Los Angeles geholt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)
  • Tour of Hainan (2. HC, CHN)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM