Jedermann- statt Profirennen

Kriterium in Unna abgesagt

25.03.2008  |  (rsn) – Die Radnacht von Unna fällt in diesem Jahr aus. Das gaben die Veranstalter am Dienstag bekannt. “Die vielen Probleme des Profi-Radsport in letzter Zeit erforderten eine Pause dieses Metiers in Unna“, heißt es in einer Pressemitteilung. Stattdessen wird zum 40-jährigen Vereinsjubiläum des RSV Unna am 15. Juni ein Jedermannrennen ausgetragen. Am selben Tag finden die Deutschen Nachwuchsmeisterschaften in der Heimatstadt von Erik Zabel statt.

In den letzten Jahren hatten sich neben Zabel Spitzenfahrer wie Paolo Bettini, Robbie McEwen, Daniele Bennati, Fabian Wegmann, Alessandro Petacchi, Ivan Basso oder Rolf Aldag in die Siegerlisten des Kriteriums eintragen können.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine