Am Vortag total verausgabt

Kranker Klöden muss Giro beenden

Foto zu dem Text "Kranker Klöden muss Giro beenden"

Sella fährt beim Grio 2008 zum dritten Mal als Etappensieger über die Ziellinie.

Alberto Contador geht mit vier Sekunden Vorsprung auf die letzte Etappe.

Tagessieger Emanuele Sella feiert seinen dritten Erfolg.

Riccardo Ricco` (Mitte) erreicht das Ziel vor Alberto Contador (l).

Ein Fahrerfeld kämpft sich die Straße zum Passo di Gavia hoch.

Emanuele Sella lässt nach seinem Soloritt die Korken knallen.

Der Spanier Contador verteidigte auf der 20. Etappe die Gesamtführung.

Alberto Contador streift sich das Führungstrikot über.

31.05.2008  |  Dieser Artikel ist wegen abgelaufener Linzenzrechte nicht verfügbar. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen den Inhalt leider nicht mehr anbieten können.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine