Neuer Job für "Ete"

Zabel wird Testfahrer beim Rahmenhersteller Canyon


Erik Zabel

Foto: Canyon Bicycles

02.01.2009  |  (rsn) – Erik Zabel wird 2009 den deutschen Rahmenhersteller Canyon als Testfahrer bei der Entwicklung neuer Modelle unterstützen. Der an Siegen gemessene erfolgreichste deutsche Radprofi solle mit seinem technischen Know-How helfen, „neue, innovative Produkte zur Marktreife zu bringen und den technologischen Vorsprung weiter auszubauen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Koblenzer Unternehmens.

Zudem wird der 38 Jahre alte Zabel, der zum Ende der vergangenen Saison seinen Rücktritt bekannt gegeben hatte, als „Mentor“ der „Canyon Young Heroes“, einer Initiative zur Förderung des Jugendradsports, fungieren. „Schließlich war es mein Sohn Rick, der mich zu Canyon gebracht hat“, wird Zabel zitiert. „Neben 15 anderen Jugendlichen aus ganz Europa fährt er schon seit einem Jahr seine Rennen als ‚Young Hero’ auf einem Canyon.“

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de Wallonie (2.HC, BEL)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM