Nederlands Bloeit springt für DSB Bank ein

Team von Marianne Vos mit neuem Sponsor

Foto zu dem Text "Team von Marianne Vos mit neuem Sponsor"

Marianne Vos (DSB Bank) gewinnt in Nürnberg den Gesamt-Weltcup der Frauen.

Foto: ROTH

30.12.2009  |  (rsn) – Der bisherige Co-Sponsor Nederlands Bloeit wird neuer Titelsponsor beim Team der niederländischen Weltmeisterin Marianne Vos. Das Unternehmen, eine landwirtschaftliche Genossenschaft, ersetzt den bisherigen Sponsor DSB Bank. Neuer Sportdirektor wird der ehemalige niederländische Profi Jeroen Blijlevens. Neue Teamkollegin von Vos wird Suzanne de Goede, die nach zwei Jahren bei der Equipe Nürnberger in die Heimat zurückkehrt.

„Ich lebe in einer landwirtschaftlich geprägten Gegend und wir können für einen Sponsor fahren, bei dem wir alle ein gutes Gefühl haben“, sagte Vos. „Wir sind noch weit vom idealen Budget entfernt, das wir benötigen, aber ich bin froh, dass es überhaupt geklappt hat.“

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine