Fankhauser und Friedemann prominenteste Neuzugänge

Team Champions System geht mit 15 Fahrern in die Saison 2011


Team Champion System Foto: Team Champion System

21.01.2011  |  (rsn) – Das bisher als CKT tmit – Champion System bekannte Continental-Team wird in der Saison 2011 als Team Champion System antreten und in Hongkong lizenziert sein. In Hongkong hat auch der Hauptsponsor, ein Hersteller von Sportbekleidung, seinen Firmensitz. Teammanager ist der Schweizer Markus Kammermann.

Das Team umfasst 15 Fahrer aus sechs Ländern (Hongkong, Australien, Estland, Deutschland, Österreich und Schweiz). Kapitän ist der mittlerweile 41 Jahre alte Este Jaan Kirsipuu. Der ehemalige Weltklassesprinter gewann in seinen besten Jahren unter anderem vier Etappen der Tour de France. Dass er noch immer zu den endschnellen Fahrern im Peloton gehört, bewies Kirsipuu im vergangenen Jahr in seiner Heimat als Zweiter des Klassikers Tallinn-Tartu (1.1).

Prominenteste Neuzugänge sind der Österreicher Clemens Fankhauser (Vorarlberg-Corratec) und der Chemnitzer Matthias Friedemann, der nach einem Jahr als Amateur in den Profiradsport zurückkehrt. Der 26-jährige Friedemann ist neben Holger Burkhardt der zweite Deutsche im Team. Fankhauser trifft auf seine Landsleute Georg Tazreiter und Daniel Gollmann. Der routinierte Roger Beuchat (Gesamtsieger der Korea-Rundfahrt 2009), Joris Boillat und Guillaume Bourgeois bilden die Schweizer Fraktion.

Gleich vier Fahrer kommen aus Hongkong. Ihnen sollen nach Angaben des Teams auch Startgelegenheiten in Europa ermöglicht werden. „Wir sind überzeugt, dass asiatische Fahrer, wenn sie eine Chance bekommen, auch bei europäischen Rennen starke Leistungen zeigen werden. Bis dato waren die Gelegenheiten für Fahrer aus Fernost eher spärlich“, hieß es in der Presseerklärung.

Der Rennkalender umfasst nach Angaben des Teams alle wichtigen Rennen der UCI Asia Tour (so etwa Tour de Langkawi, Tour of Qinghai Lake, Tour of Hainan, Tour of China) und ausgewählte Rennen der UCI Europe Tour. Besonderes Augenmerk soll hierbei den Eintagesrennen mit flacherem Profil oder Flachetappen bei Mehretappenrennen gelten.

In einem zweiwöchigen Trainingslager im Norden Thailands hat sich das Team auf die neue Saison vorbereiten. Am Wochenende startet ein sechsköpfiges Aufgebot bei der Tour de Langkawi (Kat. 2.HC).

Das Champion System-Aufgebot 2011: Jaan Kirsipuu, Mart Ojavee (beide Estland), Wu Kin San, Tang Wang Yip, Chau Dor Ming, Chau Wai Man (alle Hongkong), Clemens Fankhauser , Georg Tazreiter, Daniel Gollmann (alle Österreich), Matthias Friedemann, Holger Burkhardt (beide Deutschland), Deon Locke, Chris Williams (beide Australien), Roger Beuchat, Joris Boillat, Guillaume Bourgeois (alle Schweiz)

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Faso (2.2, 000)
  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM