Brown ersetzt erkrankten Bos

Rabobank doch nicht mit neun Niederländern beim Giro


Graeme Brown (Rabobank) Foto: ROTH

03.05.2011  |  (rsn) - Das Rabobank-Team kann nun doch nicht wie geplant mit einer ausschließlich aus niederländischen Fahrern bestehenden Mannschaft beim am Samstag beginnenden Giro d`Italia antreten.

Sprinter Theo Bos ist nach einer Atemwegserkrankung noch nicht wieder vollständig fit und wird durch den Australier Graeme Brown ersetzt. Der 32-Jährige war ursprünglich für die Kalifornien-Rundfahrt eingeplant und wird dort nun durch den Belgier Marten Wynants vertreten.

Das Rabobank-Aufgebot: Graeme Brown, Stef Clement, Jos van Emden, Rick Flens, Steven Kruijswijk, Tom-Jelte Slagter, Bram Tankink, Pieter Weening und Dennis van Winden.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro del Trentino (2.HC, ITA)
  • Volta Ciclistica internacional (2.2, BRA)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, POR)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM