Wechsel zu Sky

Porte verlässt Saxo Bank

Foto zu dem Text "Porte verlässt Saxo Bank"
Richie Porte (Team Saxo Bank) trägt beim Giro d´Italia das Weiße Trikot. Foto: ROTH

07.09.2011  |  (rsn) - Das britische Sky-Team hat sich die Dienste des Australiers Richie Porte gesichert. Der 26-Jährige ist seit Beginn 2010 für das dänische Saxo Bank-Team aktiv und machte in seiner Neo-Profi-Saison mit Rang sieben beim Giro d`Italia auf sich aufmerksam. In diesem Jahr musste er vor allem Helferdienste für Alberto Contador verrichten.

"Ich kann die neue Saison kaum erwarten", sagte Porte. "Für Fahrer, die sich noch entwickeln wollen, gibt es kein besseres Team als Sky."

Schon zur laufenden Saison wollte sich Porte dem britischen Team anschließen, bekam aber von Bjarne Riis keine Freigabe.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine