E3 Prijs neu dabei

WorldTour-Kalender 2012 umfasst 28 Rennen

Foto zu dem Text "WorldTour-Kalender 2012 umfasst 28 Rennen"
| Foto: ROTH

11.10.2011  |  (rsn) – Der WorldTour-Kalender 2012 umfasst 28 Rennen, eines mehr als in dieser Saison. Auf der vom Radsportweltverband UCI veröffentlichten Liste findet sich nach wie vor nur ein deutsches Rennen, nämlich die Hamburger Vattenfall Cyclassics (19. August).

Mit der Tour de Romandie (24. – 29. April) und der Tour de Suisse (9. – 17. Juni) ist die Schweiz unverändert mit zwei Etappenrennen in der höchsten Kategorie vertreten. Erstmals wird der E3 Prijs Vlaanderen-Harelbeke (23. März) als WorldTour-Rennen ausgetragen.

Bedeutendste Änderung des WorldTour-Kalenders ist die Vorverlegung der Lombardei-Rundfahrt von Mitte Oktober auf den 29. September, genau eine Woche nach dem WM-Straßenrennen im niederländischen Limburg. Den Saisonabschluss bildet damit die in diesem Jahr erstmals ausgetragene Tour of Beijing, die vom 10. – 14. Oktober ausgetragen wird.

Die WorldTour beginnt auch 2012 wieder mit der Tour Down Under in Australien (17. - 22. Januar).

Der WorldTour-Kalender 2012:

Januar:
17. - 22.: Tour Down Under (Australien)

März:
4. - 11.: Paris-Nice (Fra)
7. - 13.: Tirreno-Adriatico (Italien)
17.: Milano-Sanremo (Italien)
19. – 25.: Volta Ciclista a Catalunya (Spanien)
23.: E3 Prijs Vlaanderen-Harelbeke (Belgien)
25.: Gent-Wevelgem (Belgien)

April:
1.: Ronde van Vlaanderen/Tour des Flandres (Belgien)
2. - 7: Vuelta Ciclista al Pais Vasco (Spanien)
8. : Paris-Roubaix (Frankreich)
15.: Amstel Gold Race (Niederlande)
18.: La Flèche Wallonne (Belgien)
22.: Liège-Bastogne-Liège (Belgien)
24. - 29: Tour de Romandie (Schweiz)

Mai:
5. – 27.: Giro d'Italia (Italien)

Juni:
3. – 10.: Critérium du Dauphiné (Frankreich)
9. – 17.: Tour de Suisse (Schweiz)
30. – 22. Juli: Tour de France (Frankreich)

Juli:
10. - 17: Tour de Pologne (Polen)

August:
6. - 12: Eneco Tour (Belgien/Niederlande)
14.: Clásica Ciclista San Sebastian (Spanien)
18. – 9. September: Vuelta a España (Spanien)
19.: Vattenfall Cyclassics (Deutschland)
26.: GP Ouest France-Plouay (Frankreich)

September:
7.: Grand Prix Cycliste de Québec (Kanada)
9.: Grand Prix Cycliste de Montréal (Kanada)
29.: Il Lombardia (Italien)

Oktober:
10. - 14: Tour of Beijing (China)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine