Belgier gewinnt Grand Prix Pino Cerami

Bille bereitet sich ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk

Foto zu dem Text "Bille bereitet sich ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk"
Gaetan Bille (Lotto-Belisol) hat den Grand Prix Pino Cerami gewonnen. | Foto: ROTH

05.04.2012  |  (rsn) – Gaetan Bille hat seinem in letzter Zeit arg gebeutelten Lotto-Belisol-Team wieder ein Erfolgserlebnis beschert und sich selbst ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk bereitet. Der Belgier gewann in seiner Heimat einem Tag vor seinem 24. Geburtstag das Eintagesrennen Grand Prix Pino Cerami (Kat. 1.1). Bille setzte sich über 195,4 Kilometer nach einer späten Attacke als Solist durch und feierte den ersten Sieg für sein neues Team, das ihn Ende 2011 verpflichtet hatte.

Der Franzose Romain Feillu (Vacansoleil-DCM) entschied den Sprint des Hauptfeldes für sich und holte sich Rang zwei vor Billes Landsmann und Teamkollegen Jonas Vangenechten. Die Plätze vier und fünf belegten die beiden Kanadier Guillaume Boivin und Ryan Anderson (beide Spidertech).

 

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine