Olympiasiegerin unterschreibt Vertrag beim Team Dolmans-Boels

Eisschnellläuferin Sablikova will zur Rad-WM

Foto zu dem Text "Eisschnellläuferin Sablikova will zur Rad-WM"
Martina Sablikova im WM-Zeitfahren in Kopenhagen 2011. | Foto: ROTH

12.07.2012  |  Amsterdam (dapd). Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Martina Sablikova will bei der Rad-WM Mitte September in Limburg/Niederlande an den Start gehen. Die 25-jährige Tschechin bereitet sich mit dem Frauen-Team Dolmans-Boels Cycling vor, erhielt bei den Niederländern einen Profivertrag als Radrennfahrerin.

Die Einzelstrecken-Weltmeisterin belegte bei der WM 2011 in Dänemark den 28. Platz im Zeitfahren. Ihre Karriere als Eisschnellläuferin will Sablikova frühestens nach den Winterspielen 2014 in Sotschi beenden.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine